Plopsaland De Panne: Schienen für Xtreme Spinnig Coaster eingetroffen

Im Plopsaland De Panne sind die ersten Schienen für den Xtreme Spinnig Coaster eingetroffen.

0
14
Plopsaland De Panne Gutschein

Im Plopsaland De Panne sind die ersten Schienen für den Xtreme Spinnig Coaster von Hersteller Mack Rides eingetroffen. Die Achterbahn mit drehenden Wagen, Überkopf-Elementen und Katapult-Abschüssen wird die erste Anlage ihrer Art in Europa werden.

Der deutsche Achterbahn-Hersteller Mack Rides hatte bereits im September 2020 erste Stützenteile für die Achterbahn geliefert. Die Lieferung der Schienen lässt vermuten, dass der Aufbau der Achterbahn zeitnah in Angriff genommen wird.

Plopsaland De Panne baut Xtreme Spinnig Coaster

Plopsaland De Panne: Schienen für Xtreme Spinnig Coaster eingetroffen
Ankunft der ersten Bauteile im Plopsaland.

Auf der Baustelle in dem Freizeitpark wurden bereits einige der angelieferten Stützelemente für den innovativen Xtreme Spinning Coaster aufgebaut. Die entsprechenden Fundamente wurden bereits im Sommer gegossen. Stahlkonstruktionen für das Stationsgebäude sind ebenfalls bereits zu erkennen.

Der Xtreme Spinning Coaster gilt aktuell mit seinen sich drehenden Wagen, Überkopf-Elementen und Katapult-Abschüssen als innovativstes Achterbahn-Modell überhaupt. Die Attraktion soll auf einer Strecke von rund 920 Metern eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 90 km/h erreichen und insgesamt fünf Inversionen durchfahren. Die Maximalhöhe beträgt rund 33 Meter. Das Plopsaland De Panne investiert 15 Millionen Euro für die große Neuheit.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments