Taunus Wunderland: „Winter Wunderland“ mit neuen Attraktionen

Freizeitpark verwandelt sich bis 10. Januar 2021 in "Winter Wunderland".

0
33
Taunus Wunderland: „Winter Wunderland“ mit neuen Attraktionen

Das Taunus Wunderland öffnet in diesem Jahr erstmals im Winter. Der Freizeitpark verwandelt sich vom 21. November 2020 bis 10. Januar 2021 in ein „Winter Wunderland“ inklusive weihnachtlicher Lichterwelt, überdachter Eisbahn und Wunschbaum. Für den familienfreundlichen Freizeitpark bei Wiesbaden ist die Winteröffnung eine Premiere.

Der Betreiber verspricht in der kalten Jahreszeit herrlichen Winterspaß für alle Altersklassen. Besucher können sich auf neue Attraktionen in winterlichen Themenwelten, einen fliegenden Weihnachtsmann mit Rentieren, einen Wunschbaum und eine überdachte Eisbahn freuen. Ein Lichtermeer aus rund zwei Millionen Lichtern soll den Park entsprechend dekorieren.

Taunus Wunderland erstmals im Winter geöffnet

Inmitten der strahlenden Pracht wird außerdem ein winterlichen Burgmarkt mit Winterhütten aufgebaut. Das Taunus Wunderland sucht dafür aktuell noch Mitarbeiter freut sich besonders über Bewerbungen von Kunstgewerken mit Schauvorführung, Imkern mit Schaumaterialien zum Anschauen und Anfassen, Geschenkartikelverkäufern und Gastronomen.

Das „Winterland“ wird in der Zeit vom 21. November 2020 bis 10. Januar 2021 jedes Wochenende und in der hessischen Ferienzeit täglich angeboten. Schließtage sind der 24., 25., 26. und 31. Dezember 2020 sowie der 1. Januar 2021. Tickets sind ab dem 2. November 2020 auf der Internetseite des Freizeitparks erhältlich.

• Themenseite: Informationen zum Taunus Wunderland Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments