Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Ticket mit 50 Prozent Rabatt

Riverdance - The Show Gutschein 2 für 1 Ticket mit 50 Prozent Rabatt

25 PROZENT
RABATT
25 PROZENT RABATT FÜR NEUKUNDEN
Mehr Informationen anzeigen
Groupon Gutschein mit 25 Prozent Rabatt auf lokale Deals. Das bekannte Gutschein-Portal bietet Neukunden einen einmaligen Preisnachlass von 25 Prozent beim Kauf des ersten Gutscheins. Das Angebot richtet sich explizit ausschließlich an Neukunden. Bestandskunden können sich über Gutscheine mit Rabatten von bis zu 30 Prozent auf lokale Deals wie Freizeitparks, Zoos und Thermen freuen. Eine aktuelle Liste aller Groupon Gutscheine kann mit der blauen Taste aufgerufen werden.

Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Ticket mit 50 Prozent Rabatt auf den regulären Preis für die Bühnenshow in Deutschland. Riverdance Gutschein Deals sind gesucht und während auch wirklich immer mal wieder angeboten. Fans können sich die Vorteile sichern, indem sie bei bekannten Ticket-Portalen im Internet wie Ticketmaster oder Eventim noch speziellen Angeboten Ausschau halten, die regelmäßig offeriert werden. Derart können sie bis zum 50 Prozent sparen.

Ein Riverdance Rabatt ist somit möglich, doch was ist „Riverdance“ überhaupt und was ist der Unterschied zu „Lord of the Dance“? Riverdance – The Show ist eine Bühnenaufführung aus Irland, die im Wesentlichen aus traditionellem irischen Stepptanz und keltischer Musik besteht.

Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Coupon

Riverdance - The Show Gutschein 2 für 1 Coupon
Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Coupon.

Irischer Stepptanz zeichnet sich vor allem durch schnelle Beinbewegungen aus, während der Körper und die Arme in der Regel starr gehalten werden. Das besondere an Riverdance ist die Tatsache, dass hier teilweise mehr als 20 Tänzer synchron steppen. Riverdance gilt als Ursprung zahlreicher irischer Stepptanzvorführungen, zu denen auch „Lord of the Dance“ gezählt wird.

Riverdance wurde erstmals während des Eurovision Song Contest 1994 im irischen Dublin als Pausenaufführung vorgetragen. Das Bühnenstück wurde von dem Tänzer Michael Flatley produziert, die Musik stammte von Bill Whelan. Der Soundtrack, der zuerst in Irland veröffentlicht wurde, blieb 18 Wochen lang die Nummer eins der irischen Singlecharts. Bei diesem Soundtrack sind unter anderem die irischen Gruppe Anúna, das RTÉ Concert Orchestra, Davy Spillane sowie weitere bekannte traditionelle irische Musiker zu hören.

Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Rabatt

Riverdance - The Show Gutschein 2 für 1 Rabatt
Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Rabatt.

Im November 1994 begann in Dublin der Ticketverkauf für die erste abendfüllende Riverdance-Show im Point-Theatre am 9. Februar 1995. Neben Michael Flatley übernahm die amerikanische Tänzerin irischer Abstammung Jean Butler den weiblichen Teil der Vorführung. Die Aufführung lief fünf Wochen und war ausverkauft. Auch weitere Aufführungen im Point-Theatre sowie im Hammersmith Apollo in London waren Wochenland ausverkauft.

Neben den traditionellen irischen Stücken enthält Riverdance – The Show auch musikalische Tanzeinlagen weiterer Nationen, wie zum Beispiel den spanischen Flamenco, den amerikanischen Stepptanz und und osteuropäische Tänze; daher wirkten auch Musiker aus anderen Kulturkreisen wie Rafael Riqueni, Juan Reina Gonzalez oder Nikola Parov an der Show mit.

Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Ticket

Riverdance - The Show Gutschein 2 für 1 Ticket
Riverdance – The Show Gutschein 2 für 1 Ticket.

Im Oktober 1995 verließ Michael Flatley, der seit der Uraufführung der Show angehörte, die Gruppe wegen „kreativer Differenzen“ über die Weiterentwicklung. Flatley begann daraufhin mit der Produktion von Lord of the Dance. An die Seite von Jean Butler trat der Ire Colin Dunne. Im März 1996 wurde Riverdance erstmals in den USA aufgeführt – in der Radio City Music Hall in New York. Auch hier war die Show ausverkauft.

Zwischen März 2000 und August 2001 fand die Aufführung im Gershwin Theatre am Broadway statt. Am 5. März 2002 wurde sowohl in Edinburgh als auch in San Francisco die 5000. Aufführung gefeiert. Auf Grund der großen Erfolge führten noch im Jahr 2005 mehrere Riverdance-Gruppen gleichzeitig auf der ganzen Welt Shows auf. Jede Gruppe wurde nach einem irischen Fluss benannt; eine in Amerika nach dem Boyne sowie in Europa zwei Gruppen nach dem Avoca beziehungsweise dem Foyle.

Riverdance – The Show YouTube Video

Wichtiger Hinweis der Redaktion

Gutscheine, Coupons und Gewinnspiele sind immer zeitlich befristet. Bei Interesse lohnt es sich daher, stets schnell die entsprechenden Angebote wahrzunehmen. Wer keine Gutscheine verpassen möchte, bestellt entweder unseren kostenlosen Gutschein-Alarm, den Newsletter oder folgt uns alternativ auf Facebook, wo wir täglich neue Gutscheine veröffentlichen.

Die Redaktion arbeitet ausschließlich mit namhaften Anbietern von Gutscheinen und Coupons zusammen. Derart können wir sicherstellen, dass unsere Leser stets die besten Angebote erhalten. Freizeit ist kostbar, mit Familie und Freunden traumhaft. Kann dann noch Geld gespart werden, ist die Freude umso größer. Unsere Angebote helfen beim sparen – dafür verbürgen wir uns.

Riverdance – The Show Bewertung

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments