Europa-Park: Tristar baut Marriott Moxy Hotel

Europa-Park: Tristar baut Marriott Moxy Hotel in Rust.

0
69
Moxy Hotel Europa-Park

Die Hotelgruppe Tristar plant die Eröffnung eines Marriott Moby Hotels in Rust. Das neue Moby Hotel werde 105 Zimmer in unmittelbarer Nähe vom Europa-Park bieten. Zielgruppe seien Familien, Eventgäste und Geschäftsreisende, erklärt das Unternehmen aus Berlin. Der Baubeginn sei für das erste Quartal 2019 geplant, die Eröffnung soll dann im Frühjahr 2021 erfolgen.

Tristar baut Marriott Moxy Hotel beim Europa-Park

„Wir freuen uns, dass wir mit dieser Hotelimmobilie die perfekte Verkörperung für die junge Marke Moxy mit ihrem innovativen Konzept gewonnen haben“, erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter Ulrich Enzinger der Tristar GmbH. „Damit können wir unser Ziel, den Hotelaufenthalt zu einem kurzweiligen Erlebnis für unsere Gäste zu machen, perfekt in einer anspruchsvollen, hochwertigen Architektur umsetzen – und das zu einem attraktiven Preis.“

Günstige Zimmerpreise für Familien versprochen

Laut offizieller Mitteilung des Unternehmens stünden individuelles Wohndesign mit besonderem Ambiente beim Moxy Hotel im Mittelpunkt. „Ein Leitgedanke, den wir im Open-Lounge-Konzept mit seinen fließenden Übergängen zwischen Willkommensbereich, Frühstückscafé und Bar fortführen“, so Christoph Schmidt, Geschäftsführer der Schmidt Architekten Gruppe und der SHS Projektbau. Die Gemeinde Rust zählte im vergangenen Jahr mehr als eine Million Übernachtungen.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem deutschen Freizeitpark

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: