Toverland: „Halloween Nights“ Saison 2020 wegen Corona abgesagt

Toverland veranstaltet ab dem 21. Oktober 2020 keine weitere Halloween-Abende.

0
21
Toverland: „Halloween Nights“ Saison 2020 wegen Corona abgesagt

Der niederländische Freizeitpark Toverland veranstaltet ab dem 21. Oktober 2020 keine weitere Halloween-Abende. Grund sind Corona-Berichte in den Medien. Die sogenannten „Halloween Nights“ gehören zu den alljährlichen Höhepunkten der Saison. Der Freizeitpark wird daher schwer mit der Entscheidung gerungen haben.

Der Betreiber erklärt in einer Stellungnahme: „In den letzten Tagen gab es in den Medien viele Missverständnisse über den Verlauf unserer Halloween-Aktivitäten in Form der Halloween-Nächte“, so das Toverland. „Trotz der Tatsache, dass diese Abende Teil unserer regulären Parkeröffnung sind und wir sie unseren Gästen sicher anbieten können, sind wir gezwungen, die kommenden Halloween-Nächte abzusagen.“

Toverland sagt „Halloween Nights“ ab

Die „Halloween Nights“ werden somit ab dem 21. Oktober 2020 nicht mehr stattfinden. Der Freizeitpark bleibt laut Betreiber während der Herbstferien bis zum 24. Oktober 2020 täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Vorab gekaufte Tickets für die Halloween-Abende 2020 bleiben weiterhin gültig und können am ursprünglich geplanten Besuchstag verwendet werden. Auf das Halloween-Programm muss aber leider verzichtet werden. Besucher, die ihren Aufenthalt auf einen anderen Tag verlegen wollen, können die Ticket-Garantie nutzen. Dank dieser wird die Gültigkeit der Tickets bis zum Ende der Sommersaison 2021 einschließlich Halloween verlängert.

• Themenseite: Informationen zum Toverland Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments