Plopsaland De Panne: Saisonneuheit 2021 heißt „The Ride to Happiness“

Plopsaland De Panne wird in der Saison 2021 eine einzigartige Achterbahn eröffnen.

0
16
Plopsaland De Panne Gutschein

Plopsaland De Panne wird in der Saison 2021 eine europaweit einzigartige Achterbahn eröffnen. Um den Namen wurde bisher ein Geheimnis gemacht. Das hat sich nun geändert: Der Freizeitpark hat sowohl den Namen als auch die Gestaltung des neuen Publikumsmagneten bekannt gegeben. Das Plopsaland De Panne arbeitet seit Monaten mit Hochdruck an einem sogenannten „Xtreme Spinning Coaster“ des deutschen Herstellers Mack Rides.

Die Attraktion bietet zwei Abschüsse, fünf Überkopfelemente und eine Spitzengeschwindigkeit von 90 Kilometern. In Zusammenarbeit mit dem Musikfestival Tomorrowland wurde nun der Name der Achterbahn enthüllt: „The Ride to Happiness“.

Plopsaland De Panne „The Ride to Happiness“

Plopsaland De Panne The Ride to Happiness
Ein erstes Artwork der Attraktion.

Das Plopsaland De Panne entwickelt daher eine neue Themenwelt rund um die neue Achterbahn in enger Zusammenarbeit mit dem Kreativteam von Tomorrowland. Das Areal soll laut aktuellen Plänen die Atmosphäre des alljährlich in Belgien stattfindenden Festivals elektronischer Musik wiederspiegeln.

Das Freizeitpark-Unternehmen Plopsa will rund 17,5 Millionen Euro in die Achterbahn mitsamt Themenbereich investieren. Ein eigens für „The Ride to Happiness“ entwickelter Soundtrack soll das Festival-Erlebnis in dem Freizeitpark abrunden. Die Musik wird von Tomorrowland-Künstlern komponiert und basiert auf der Tomorrowland-Hymne von Hans Zimmer.

Weitere Kooperation mit Tomorrowland geplant

Plopsaland De Panne The Ride to Happiness
Festivalstimmung im Freizeitpark.

„Die Achterbahn ist von Weitem auf der Autobahn zu sehen. Sie verändert die gesamte Skyline des Parks und bietet eine ganz neue Dimension“, erklärt Steve Van den Kerkhof, Vorstandsvorsitzender der Plopsa Group, die den Freizeitpark in Belgien betreibt. „Die Tatsache, dass wir dies gemeinsam mit Tomorrowland erreichen können, ist sozusagen ein wahr gewordener Traum.

Durch diese Zusammenarbeit werden wir beide in der Lage sein, ein noch größeres Publikum zu unterhalten, welches sich gegenseitig verstärkt.“ Die Kooperation zwischen Tomorrowland und Plopsa soll lediglich der erste Schritt einer langfristigen Zusammenarbeit sein. In Zukunft wollen die beiden belgischen Unternehmen auch bei weiteren Freizeitpark-Projekten kooperieren.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments