Old Man´s Journey Handy Spiel im Angebot

Old Man´s Journey: Großartiges Handy Spiel heute im Angebot.

0
20
Old Man´s Journey

Das famose Handy Spiel Old Man´s Journey kann am heutigen Freitag mit einem Rabatt von 3,20 Euro aus dem App Store von Apple geladen werden. Regulär kostet das Abenteuerspiel 5,49 Euro, in den kommenden Stunden werden nur 2,29 Euro berechnet. Warum sich der Download unbedingt lohnt, erklären wir in diesem Beitrag.

Zuerst die Fakten: Das Game bringt stattliche 1,7 GByte auf die Waage und erfordert zur Installation Apple iOS 10.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung wird mitgeliefert. Nervende In-App-Angebote oder penetrante Werbung gibt es nicht, Publisher Broken Rules Interactive Media versteht sein Machwerk als Premium-Titel. Eine Vertriebsform, die bei hochwertigen Spielen den kostenlosen Freemium-Games mit ihren vielen Lockangeboten vorzuziehen ist.

Old Man´s Journey Handy Spiel als Schnäppchen

Old Man´s Journey
Das Abenteuerspiel ist auch für Kinder geeignet.

Im iTunes Store von Apple erzielt das Abenteuerspiel mit Stand Dezember 2018 eine gute Bewertung von 4,4 von 5 Sternen. Auch die iTunes Redaktion selbst lobt das Spiel in den höchsten Tönen und weist darauf hin, dass Broken Rules Interactive Media mit seinem Machwerk bereits den Apple Design Award gewinnen konnte. Der Download lohnt sich für Spieler mit einer Vorliebe für die leisen Tönen des Lebens.

Broken Rules erzählt von der Wanderschaft einer alten Mannes, im Grund genommen handelt es sich somit um eine interaktive Familiengeschichte. Der grundlegende Tenor des Games tendiert zwischen Nostalgie und Wehmut, eingebettet in Grafiken der Extraklasse. Bei Spielbeginn erhält der Held wider Willen einen Brief und begibt sich ohne zu Zögern auf eine Reise durch eine Bilderbuchwelt.

Famoses Abenteuerspiel für Fans der leisen Töne

Old Man´s Journey
Old Man´s Journey kann in allen Bereich überzeugen.

Mit seinem weißen Rauschebart wirkt er wir ein Weihnachtsmann ohne Verkleidung, das Spiel jedoch erzählt im Grund genommen eine tragische Geschichte. Offenbar hatte der alte Mann in der Vergangenheit eine glückliche Familie gehabt und diese dann aufgrund einer ominösen Schatzkarte verlassen. Im hohen Alter bereut er nun diesen Entschluss und versucht zu retten, was noch zu retten ist. Mehr soll von der Geschichte an dieser Stelle nicht verraten werden, sonst ist die Spannung dahin.

Das Spielprinzip ist kinderleicht. Spieler und Held bahnen sich durch über Berge und Täler ihren Weg zum Ziel. Dabei bewegt der Spieler nicht die Figur, sondern den Hintergrund. Ungewöhnlich, aber gut. Fahrzeuge und Züge können benutzt werden, verlangen dann aber ein flottes Verschieben des Hintergrunds. Lustig wird es, wenn lebende Hindernisse wie Schafe auf der Spielfläche auftauchen. Die sturen Tiere lassen sich nicht mal einfach wegwischen. Die Steuerung passt zu dem Spiel, die Grafik ist traumhaft schön, ein tolles Game.

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: