Freizeitpark Slagharen: Jahreskarte „Platin“ mit mehr Vorteilen

Freizeitpark Slagharen bietet nun vier Saisonpässe mit Extraleistungen an.

Freizeitpark Slagharen: Jahreskarte „Platin“ mit mehr Vorteilen

Freizeitpark Slagharen: Jahreskarten Saison 2023 ab sofort verfügbar. Der Park bietet nun vier Saisonpässe mit Extraleistungen an. Der Freizeitpark Bobbejaanland hatte es bereits vor Tagen vorgemacht, nun zieht Slagharen nach: Gäste des Parks konnten bislang unter den drei Saisonpässen „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ wählen, ab der Saison 2023 wird das Portfolio von Bonuskarten mit der „Platin“-Karte erweitert.

Der Name sagt es bereits aus, die „Platin“-Karte wird noch mehr Vorteile als die „Gold“-Karte bieten. Alle vier Jahreskarten sind ab dem Kaufdatum gültig und ermöglichen den Eintritt in den Freizeitpark bis einschließlich 7. Januar 2024.

Freizeitpark Slagharen stellt Jahreskarte „Platin“ vor

Der neu vorgestellte „Platin“-Jahrespass kostet einmalig 99,90 Euro und ist somit teurer als der „Gold“-Pass mit seinen 84,90 Euro. Beide Jahreskarten beinhalten den unbegrenzten Eintritt in den Freizeitpark in den Niederlanden und zahlreiche weitere Extras wie kostenlose Parkplätze und ein Geschenk. Besitzer der „Gold“-Karte erhalten in den Shops und Restaurants des Parks allerdings nur 15 Prozent Rabatt, während sich „Platin“-Besitzer über 20 Prozent Sparvorteil freuen können.

Die „Platin“-Karte erlaubt zudem fünf kostenlose Besuche vom Movie Park Germany, Belantis und Bobbejaanland, die „Gold“-Karte ermöglicht nur jeweils zwei kostenlose Aufenthalte. „Platin“ ermöglicht außerdem den einmalig freien Eintritt in anderen Freizeitparks des Unternehmens Parques Reunidos, zu denen das Tropical Islands und der Weltvogelpark Walsrode zählen.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments