Tierpark Berlin: „Weihnachten im Tierpark“ für Familien und Tierfreunde

Tierpark Berlin erstrahlt im Glanz unzähliger Lichter: „Weihnachten im Tierpark“ ist gestartet.

Tierpark Berlin: „Weihnachten im Tierpark“ für Familien und Tierfreunde

Tierpark Berlin erstrahlt im Glanz unzähliger Lichter: „Weihnachten im Tierpark“ ist gestartet und bietet Familien und Tierfreunden ganz besondere Erlebnisse. Der Auftakt zu den Veranstaltungstagen wurden mit zahlreichen prominenten Gästen wie Natascha Ochsenknecht und Wolke Hegenbarth gefeiert.

Aufgrund der Corona-Situation in Deutschland müssen Besucher zwingend geimpft oder genesen sein. Im Berliner Tierpark ist am Mittwochabend der Startschuss für die Aktion „Weihnachten im Tierpark“ gefallen. Das Gelände des Tierparks und das Schloss Friedrichsfelde werden bis zum 9. Januar 2022 täglich von 17 Uhr bis 22 Uhr illuminiert.

Tierpark Berlin Veranstaltung „Weihnachten im Tierpark“

Tierpark Berlin Veranstaltung „Weihnachten im Tierpark“
Tierpark Berlin Veranstaltung „Weihnachten im Tierpark“ 2021 2022.

Tierfreunde sollten bereits vor dem Besuch die Tierpark Berlin Corona Regeln beherzigen. Im Tierpark Berlin und im Zoo Berlin gilt die sogenannte 2G-Regel. Die Corona-Regelung besagt, dass ausschließlich Personen den Tierpark betreten dürfen, die entweder gegen das Coronavirus geimpft oder von einer entsprechenden Infektion genesen sind.

Vorgesehen sind laut einem Bericht von Berliner Zeitung nach Angaben der Veranstalter unter anderem auch personalisierte Eintrittskarten und reduzierte Kapazitäten, um beispielsweise Gedränge zu vermeiden und Abstand der Besucher untereinander zu sichern.

Themenseite: Informationen zum Tierpark Berlin Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments