Heide Park Soltau: 2018 ist das „Year of Thrill“

0
53
Heide Park Gutschein 2018

Nervenkitzel, so heißt nämlich „thrill“ auf Deutsch, ist im Heide-Park Resort 2018 garantiert. Warum? Weil der Heide-Park in diesem Jahr – Tusch –  sein 40. Jubiläum feiert. Man darf sich auf eine Menge Überraschungen gefasst machen. Aus diesem feierlichen Anlass bietet der Park jetzt den „Thrill Season Pass“ für die Saison 2018 an, die am 24. März beginnt. Was das bedeutet? Nur einmal den Tageseintritt zahlen und unbegrenzt wiederkommen!

Der Park bietet seinen Gästen bekanntermaßen viele Thrills, nämlich außergewöhnliche Attraktionen. Mit dem „Thrill Season Pass“ verpasst man kein Thrillseeker-Highlight in der gesamten Saison. Der Thrill Season Pass 2018 kostet genau so viel wie eine Eintrittskarte für Erwachsene an der Tageskasse: 46 Euro. Bis auf ein paar wenige (Feier)Tage darf mit diesem Pass der Heide Park in der Saison 2018 unbegrenzt besucht werden.

Thrill ist für viele Synonym zu Achterbahn

Die bekannten und äußerst beliebten Achterbahnen „die Krake“ und „Flug der Dämonen“ sorgen für eine gehörige Portion Nervenkitzel. Nervenkitzel anderer Art aber bietet die Event-Neuheit des Jahres: “Zombi Escape”. Bei diesem interaktiven Zombie Event müssen die Teilnehmer schaurige Rätsel lösen um aus der Zombie Zone zu entkommen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert und findet an wenigen ausgewählten Terminen statt.

Wenn was wirklich gut ist, soll man es noch eine Weile beibehalten. Und richtig gut war der Horror Maze “Grand Hotel Morton”, der bereits Teil des vergangenen Halloween im Park war. Darum konsequenterweise die Fortführung dieser Gruselattraktion in diesem Jahr. Ein geheimnisvoller Bann des „Grand Hotel Morton“ lässt Besucher schaudern, die von geheimnisvolle Kreaturen, die in düsteren Zimmern lauern, als neue Gäste des Hotels begrüßt werden.

Heide Park Gutschein
Im Heide Park treiben die Zombies ihr Unwesen…

Damit Grusel-Attraktionen wirklich gruselig sind, müssen Vollprofis ran. Die Boo-Crew besteht aus Gruselprofis, organisiert in einem eingetragenen Verein mit Sitz in Hamburg. Es gibt über 100 Mitglieder aus ganz Deutschland. Diese professionellen Erschrecker sorgen dafür, dass einem das Blut in den Adern gefriert. Ihr Motto: „Gruseln war gestern. Heute wird geschockt!“ Die Grusel-Events der Boo-Crew sind nicht umsonst für Schockerprobte ab 16 Jahren.

Die über die Grenzen hinaus bekannte und einzigartige Holzachterbahn Colossos, die eine der Hauptattraktionen des Heide Parks war, ist seit Ende Juli  2016 geschlossen. Viele befürchteten, die Holzachterbahn würde nie mehr in Betrieb gehen (können). Nun aber können alle Colossos-Fans aufatmen, denn die Entscheidung ist endlich gefallen: 2019 ist Neueröffnung von Colossos. Das ist nun tatsächlich eine Jubiläums-Nachricht. Hurra!

Vier große Neuheiten für die Kleinen

Es hat sich einiges getan im Heide Park Resort. Das Abenteuerhotel hat neue Themenzimmer für die Jubiläumssaison eingerichtet. Nun gibt es auch ein „Peppa Pig Zimmer“ mit interaktiven Elementen. Selbstverständlich können die Abenteuergäste auch weiterhin die Nacht bei Ghostbusters, Drachen, Dämonen und Piraten im Hotel verbringen. Wer mag, kann auch in den Dschungel zum Schlafen. Oder aber er übernachtet bei den Cowboys.

Peppa Wutz ist vielen Kindern in Deutschland bekannt, aus der Sendung mit der Maus. Ihr internationaler Name lautet Peppa Pig. Bei den vier neuen Attraktionen dreht sich alles um Peppa Pig. So auch in der umthematisierten Wichtelhausenbahn. Das könnte zukünftig Schorsch`s Dino-Abenteuer werden. Der Schorsch ist Peppas kleiner Bruder Georg. Er liebt Dinos. Damit hat er was gemeinsam mit vielen kleinen Park-Besuchern.

Peppa hat noch anderes Neues drauf. Auf ihrer Bootsfahrt geht’s zusammen mit Opa Mümmel auf eine Fahrt rund um den Leuchtturm. Und da ist dann auch noch Opa Pig, der eine eigene Eisenbahn hat und darauf ganz toll stolz ist. Die Fahrt mit Opa Pig’s Eisenbahn geht vom Schuppen durch einen Schrebergarten, rüber zu Oma Pig’s Hühnerstall. Auf der Fahrt wird aber schwer was los sein. Die Kleinen werden ihre helle Freude an dieser Eisenbahnfahrt haben.

Ein Parkbesuch soll auch für Kinder lehrreich sein. Darauf zielt eine weitere neue Attraktion ab: Peppa’s Haus. Es ist ein kleines gelbes Häuschen. Die Familie öffnet den Kindern die Türen und lädt sie zu einer spannenden Entdeckungstour ein. Auf dieser Tour gibt es lehrreiche und interaktive Spiele, die durch das fröhliche Leben der kleinen Peppa führen. Spielend lernen. Und dann macht Lernen genau so viel Spaß wie Spielen.

Informationen zu Gutscheinen, Coupons und Rabatten gibt es auf der unten verlinkten Themenseite.

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen