Freizeit-Land Geiselwind: Neue Kirmes-Attraktion für 2021 geplant?

Medien berichten aktuell von einer weiteren Neuheit in dem beliebten Freizeitpark.

0
11
Freizeit-Land Geiselwind: Neue Kirmes-Attraktion für 2021 geplant?

Das Freizeit-Land Geiselwind erweitert permanent sein Angebot an Attraktionen für Familien mit Kindern. Medien berichten aktuell von einer weiteren Neuheit für die Saison 2021. Demnach soll die Kirmes-Attraktion „Tal der Könige“ in dem Freizeitpark aufgebaut werden. Die Vorbereitungen und damit die Bauarbeiten scheinen weit fortgeschritten zu sein, eine offizielle Bestätigung seitens des Freizeitparks steht allerdings noch aus.

Bei „Tal der Könige“ handelt es sich um eine sogenannte Durchlauf-Attraktion, da Besucher in das Ägypten der Antike versetzt. Die Attraktion ist von Volksfesten bekannt, verschwand jedoch vor geraumer Zeit quasi von der Bildfläche. Angeblich soll sie nun im Freizeit-Land aufgebaut werden.

Freizeit-Land Geiselwind mit Kirmes-Attraktion?

Freizeit-Land Geiselwind Attraktion 2021
Das Freizeit-Land wird permanent um Attraktionen erweitert.

Das „Tal der Könige“ gilt als einer der längsten portablen Walkthrough-Attraktionen weltweit und hat viele Jahre kleine und große Besucher begeistert. Die Attraktion ist massiv auf den Einsatz auf Volksfesten ausgerichtet und bietet daher einen entsprechenden Charme. Ob dieser zu der Atmosphäre des Freizeitparks passt, bleibt abzuwarten. Die Integration des Thema „Ägypten“ erscheint zumindest auf den ersten Eindruck nicht allzu einfach.

Im Internet wird daher bereits lebhaft darüber diskutiert, ob der Betreiber des Freizeitparks die Thematisierung der Attraktion ändern wird. Sobald der Freizeit-Land den Neuzugang offiziell bestätigt, wird sicherlich auch aas Thema der Attraktion enthüllt werden.

• Themenseite: Informationen zum Freizeit-Land Geiselwind Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments