FORT FUN Abenteuerland: Neuerungen Saison 2019

FORT FUN Abenteuerland: Neuerungen Attraktionen Saison 2019.

1
62
FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds

Das FORT FUN Abenteuerland meldet eine erfolgreiche Saison 2018. Trotz Rekordsommer konnte die Besucherzahl um 6,7 Prozent gesteigert werden. Das Reinergebnis wurde sogar verdreifacht. Der Freizeitpark sieht sich damit in seiner Strategie „der kleinen Schritte“ bestätigt. Diese sieht zunächst Investitionen in die Infrastruktur und bestehende Attraktionen vor.

Als Beispiele führt der Betreiber die vollständige Sanierung der Westernstadt, die Umsiedlung der Kinderfahrgeschäfte, die Überarbeitung der Strecke der Marienkäferbahn sowie die Eröffnung der Family Plus Blockhäuser im Abenteuercamp an. Auch neue Veranstaltungen wie der „Kids Day“ und das Oktoberfest sowie ein abwechslungsreicheres Angebot für wiederkehrende Gäste sorgen demnach für eine höhere Kundenzufriedenheit.

FORT FUN Neuerungen Saison 2019

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds
Thunderbirds im neuen indianischen Themenbereich.

Der nächste Schritt besteht in der Eröffnung der neuen Attraktion Thunderbirds. Der Freizeitpark hat über eine Million Euro in den Air Race 8.2 von Zamperla und den neuen indianischen Themenbereich investiert. Die Besucher können sich auf eine Deutschlandpremiere und ein Fahrgeschäft mit außergewöhnlichem Fahrgefühl freuen, denn die „Donnervögel“ sollen wahre Kunstflüge vollbringen können.

„Wir freuen uns sehr darauf, diesen nächsten wichtigen Schritt gehen zu können und möchten uns bei allen Gästen und Freunden, die uns auf diesem Weg teilweise auch schon jahrelang begleiten, ganz herzlich bedanken“, freut sich Geschäftsführer Andreas Sievering. Der Freizeitpark startet am 13. April 2019 in die neue Saison.

• Themenseite: Informationen zum FORT FUN Gutschein

PS: Nichts mehr verpassen! Bestelle unverbindlich unseren kostenlosen Newsletter oder werde Fan unser Facebook-Seite – es lohnt sich.

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: