Europa-Park: „Sommernachtsparty“ ohne „Silver Star“ und „Wodan“

Sommernachtsparty 2022 ohne Nachtfahrten mit Achterbahnen „Silver Star“ und „Wodan“.

Europa-Park: „Sommernachtsparty“ ohne „Silver Star“ und „Wodan“

Europa-Park: Die Achterbahnen „Silver Star“ und „Wodan“ können während der „Sommernachtsparty“ 2022 nicht zu Nachtfahrten genutzt werden. Der größte Freizeitpark Deutschlands wird an den Veranstaltungstagen bis Mitternacht geöffnet sein. Die beliebte „Sommernachtsparty“ kann in diesem Jahr wieder stattfinden, nachdem sie in den Vorjahren aufgrund der Corona-Pandemie und den behördlich angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionskrankheit nicht angeboten werden durfte.

Besucher müssen in diesem Jahr allerdings auf spannende Nachtfahrten mit den beiden Achterbahnen „Silver Star“ und „Wodan“ verzichten. Andere Attraktionen und Fahrgeschäfte des Freizeitparks werden jedoch bis Mitternacht geöffnet sein.

TIPP: Europa-Park Gutschein mit 50 Prozent Rabatt sichern!

Europa-Park „Sommernachtsparty“ ohne „Silver Star“ und „Wodan“

Die frühe Schließung der Achterbahnen um 20 Uhr hat gute Gründe. Der Freizeitpark hatte bereits angekündigt, dass die ikonische Holzachterbahn „Wodan“ im Winter 2022 2023 einen zusätzlichen Lärmschutz erhalten werden. Aktuell produziert die Achterbahn noch viel Lärm, was den Anwohnern in der Gemeinde Rust in den Abendstunden nicht zugemutet werden soll.

Bürger in der Umgebung hatten sich bereits in der Vergangenheit mehrfach über die Lärmbelästigung beschwert. Mehr noch, die Holzachterbahn soll seit ihrer Eröffnung in der Saison 2012 durch allgemeine Abnutzung der Anlage sogar noch lauter geworden sein.

Lärmbelästigung durch Achterbahnen „Silver Star“ und „Wodan“

Die Achterbahn „Silver Star“ wird aufgrund des von ihr produzierten Lärms im Rahmen der „Sommernachtsparty“ ebenfalls um 20 Uhr schließen. Die beiden Fahrgeschäfte gelten als diejenigen Attraktionen im größten Freizeitpark Deutschlands, welche die größte Lärmbelästigung hervorrufen.

Der Freizeitpark erklärte gegenüber Medien, dass man das „gute Miteinander“ mit den Bewohnern der Gemeinde Rust aufrechterhalten wolle und dies daher für diesen Schritt entschlossen habe. Laut aktueller Planung sollen zudem „Ballpool“ und „Abenteuerspielplatz“ bereits um 22 Uhr schließen. Die anderen Attraktionen und Fahrgeschäfte des Themenparks sollen bis Mitternacht geöffnet sein.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments