Europa-Park: Neuer skandinavischer Themenbereich

Europa-Park: Artwork zu neuem skandinavischen Themenbereich.

0
153
Europa-Park Michael Mack

Vorhang auf für den neuen skandinavischen Themenbereich im Europa-Park. Der größte deutsche Freizeitpark zeigt erstmals ein Artwork des neuen Themenbereichs. Ende Mai 2018 kam es zu einem Feuer an der Attraktion „Fjord-Rating“, wodurch der skandinavische Themenbereich komplett zerstört wurde.

Auch der beliebte Wasser-Dark-Ride „Piraten in Batavia“ im holländischen Themenbereich wurde ein Opfer der Flammen. Ein herber Rückschlag für den Freizeitpark, der sich offenbar jedoch nur wenig auf die Besucherzahlen der Saison 2018 ausgewirkt hat.

Europa-Park veröffentlicht erstes Artwork

Europa-Park Artwork Skandinavischer Themenbereich
Europa-Park Artwork Skandinavischer Themenbereich

Die Aufräumarbeiten wurden nach der Katastrophen umgehend aufgenommen. Bereits eine Woche nach dem Brand konnte die Kaffeetassenfahrt im holländischen Themenbereich wieder eröffnen. Anfang Juni konnte auch das „Fjord-Rafting“ wieder in Betrieb genommen werden.

Acht Monate später veröffentlicht der Freizeitpark nun ein erstes „Artwork“ des komplett neugestalteten skandinavischen Themenbereiches. Der Park schreibt auf Facebook: „Trommelwirbel bitte… Wir freuen uns, euch heute das erste „Artwork“ des neuen skandinavischen Themenbereichs“ vorzustellen. Im Laufe der Saison 2019 könnt ihr Skandinavien neu entdecken. Wer ist schon gespannt?“ Michael Mack veröffentlichte zudem auf Twitter einige Fotos der Baustelle.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem deutschen Freizeitpark

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: