EnergyLandia: Themenbereich „Aqualantis“ mit Achterbahn

EnergyLandia kündigt Themenbereich „Aqualantis“ an.

0
16
Energylandia Gutschein 2 für 1 Coupon Ticket

Der polnische Freizeitpark EnergyLandia will in der kommenden Saison 2020 den neuen Themenbereich „Aqualantis“ eröffnen. Dieser soll unter anderem eine spektakuläre Achterbahn bieten. Ein offizielles Artwork vermittelt nun einen ersten Eindruck der kommenden Attraktion.

Nachdem der Park im Sommer 2019 mit „Zadra“ die höchste Achterbahn der Welt eröffnet hat, soll es im nächsten Jahr gleich mit der nächsten Attraktion der Superlative weitergehen. In dem neuen Themenbereich „Aqualantis“ soll eine riesige Katapult-Achterbahn kleine und große Besucher begeistern.

EnergyLandia kündigt Themenbereich „Aqualantis“ an

EnergyLandia Themenbereich Aqualantis
Artwork vom Themenbereich Aqualantis.

Die Designfirma Nora Vision hatte ein Artwork des neuen Themenbereichs bereits in der Vergangenheit gezeigt, nun wurde im Rahmen der IAAPA Expo Europe mit „Aqualantis“ auch der offizielle Namen bekanntgegeben. Zentrales Element des Areals wird offenbar eine neue Achterbahn sein.

Die Attraktion ist eine erweiterte Variante des Modells „Shockwave“ des niederländischen Herstellers Vekoma. Die Anlage in dem polnischen Freizeitpark soll über zwei Katapult-Abschüsse und mehrere Überkopfelemente verfügen. Laut Medienberichten wurde ein Großteil der Schienen bereits geliefert. Die Bauarbeiten sollen bereits auf Hochtouren laufen.

Themenbereich mit vielen Attraktionen für Kinder

EnergyLandia Themenbereich Aqualantis
Dem Entwurf können bereits viele Details entnommen werden.

Einer Ausschreibung aus der Vergangenheit kann entnommen werden, dass die neue Achterbahn eine Höchstgeschwindigkeit von rund 100 km/h bieten soll und eine maximale Höhe von 40 Metern aufweist. Die Streckenlänge soll etwa 1.300 Meter betragen.

Das vorgestellte Artwork zeigt neben der gewaltigen Achterbahn einen See, einen Freifallturm, eine Bootsfahrt mit dem Namen „Aqualantis Grotte“, einen Wasserspielplatz sowie den Imbiss „Sweet Anemone“ und das Café „The Coffee Grab“. Die neue Achterbahn hat zwar noch keinen Namen, dafür ist bekannt, dass sie rund 11 Millionen Euro kosten wird. Ein offizielles Eröffnungsdatum gibt es noch nicht, Gerüchte nennen allerdings den 6. April 2020.

• Themenseite: Informationen zum EnergyLandia Gutschein

• Bewertung für den Freizeitpark EnergyLandia abgeben

Tipp: Nichts mehr verpassen! Bestelle unverbindlich unseren kostenlosen Newsletter oder werde Fan unser Facebook-Seite – es lohnt sich.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: