„Traumhafte Winterwelt“ mit 455.000 Besuchern

Autostadt Wolfsburg: „Traumhafte Winterwelt“ mit 455.000 Besuchern.

0
50
Autostadt Wolfsburg Traumhafte Winterwelt

Die Autostadt Wolfsburg freut sich über 455.000 Besucher der „Traumhaften Winterwelt“. Die Winterwelt vom 30. November 2018 bis 6. Januar 2019 tauchte das Areal in eine märchenhafte Atmosphäre voller Lichter, Farben und glücklicher Menschen. Der Wintermarkt mit der 6.000 Quadratmeter großen Eislauffläche und die Schneewelt für Kinder waren dabei die Publikumsmagnete.

Begeistern konnte auch die Eisshow „Urban Sounds and Places“, eine künstlerische Interpretation der „Street Culture“ von Metropolen. Sportlicher Höhepunkt waren die Grizzlys Wolfsburg, die auf dem Eis ihr Können unter Beweis stellten.

Autostadt Wolfsburg: „Traumhafte Winterwelt“

Autostadt Wolfsburg Traumhafte Winterwelt
So schön sah die Winterwelt in Wolfsburg aus.

„Wir freuen uns, dass so viele Gäste und Familien aus der Region in der Weihnachtszeit und um den Jahreswechsel schöne Momente in der Autostadt erlebt haben“, erklärt Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt.

„Zahlreiche Besucher haben ihre Eindrücke der Winterwelt auch in den sozialen Medien geteilt – dort war unser millionster Volkswagen, ein goldener Käfer vor dem Volkswagen Pavillon, eines der beliebtesten Motive“, so Clement weiter. Die Veranstaltung war auch in den Netzwerken ein voller Erfolg. Allein auf Facebook hat die „Traumhafte Winterwelt“ mehr als 500.000 Nutzer erreicht.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem Freizeitziel in Wolfsburg

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: