AQUApark Oberhausen: Komplette Öffnung am 6. Juni 2020 verschoben

AQUApark Oberhausen kann Termin für komplette Wiedereröffnung nicht halten.

0
12
AQUApark Oberhausen Gutschein

Der AQUApark Oberhausen wollte seinen Gesamtbetrieb am 6. Juni 2020 wieder aufnehmen. Der Termin kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht gehalten werden. Die aktuelle Coronaschutzverordnung schreibt die Schließung bis mindestens 15. Juni 2020 zwingend vor.

Wann das Erlebnisbad die Genehmigung für die komplette Öffnung erhalten wird, ist unklar. Besucher können den Außenbereich des Bads allerdings seit dem 20. Mai 2020 wieder nutzen. Gutschein-Zeitung berichtete in einem Artikel über die teilweise Öffnung.

AQUApark Oberhausen kann Termin nicht einhalten

Die Außenanlage der Wasserwelt bietet eine Liegewiese mit einer Gesamtfläche von mehr als 10.000 Quadratmeter und ein Schimmerbecken mit einer Länge von 25 Meter. Unter Einhaltung der generell gültigen Abstandsregeln können beide bereits wieder genutzt werden.

Auch die Wasserflächen im Innenbereich können schon wieder genutzt werden. Ermöglicht wird dies durch die offene Kuppel des Erlebnisbades. Diese ermöglicht eine bessere Luftzirkulation, wodurch das Infektionsrisiko gesenkt wird. Der Betreiber erlaubt überdies zurzeit nur eine maximale Auslastung von 400 Besuchern im Freizeitbad.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments