Wilhelma: Gorilla Kimbali muss den Zoo verlassen

Wilhelma: Junger Gorilla Kimbali muss Zoo und Familie verlassen.

0
146
Wilhelma Gutschein

Kimball muss nach achteinhalb Jahren die Wilhelma verlassen. Der junge Gorilla im besten Alter schlägt manchmal etwas über die Stränge, was zu Turbulenzen in der Gruppe führen könnte. „Mittlerweile gibt es mit dem heranwachsenden Kimbali erste Spannungen“, erklärte Marianne Holtkötter, Kuratorin für die Menschenaffen.

Der Teenager soll in einem anderen Zoo untergebracht werden, bevor es zu ernsthaften Streits in der Gruppe kommt. Das Europäische Erhaltungszuchtprogramm empfahl unter anderem den polnischen Zoo Opole.

Wilhelma: Gorilla Kimbali muss den Zoo verlassen

In dem Zoo leben bereits zwei männliche Gorillas. Bongo ist etwa so alt wie Kimbali, der Anführer der Gruppe, Asmar, gilt als ruhiges und ausgeglichenes Tier. Optimale Rahmenbedingungen also, um dem Gorilla aus Stuttgart eine neue Heimat zu bieten.

Bei der Eingewöhnung in die neue Umgebung soll der junge Menschenaffe von zwei ihm vertrauten Tierpflegern begleitet werden. Holtkötter iss guter Dinge, dass sich Kimbali in die Gruppe einfügen wird. Verspieltheit und soziales Verhalten werden ihm dabei vermutlich helfen.

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments