Wildpark Lüneburger Heide Frühlingserwachen Ostern 2018

Boris Raczynski

Der Wildpark Lüneburger Heide hat sich für Saisonstart und Ostern 2018 ein kunterbuntes Programm ausgedacht. Am Sonntag, den 25. März 2018, feiert der Wildpark von 11 bis 16 Uhr das sogenannte Frühlingserwachen. Das Osterferien-Programm bietet dann am 21. März und 28. März von 12 bis 15 Uhr kleinen und großen Tierfreunden die Möglichkeit, für einen Tag in die Rolle eines Tierpflegers zu schlüpfen.

Eine spannende Aufgabe, die mit Verantwortung und Respekt vor den Tieren verbunden ist, denn immerhin leben in dem Tierpark auch ganz seltene Tiere wie Sibirische Tiger, Schneeleoparden, Polarfüchse, Kodiakbären, Timberwölfe und Vielfraße. Bei dem Frühlingserwachen können sich Kinder auf ein großes Fest mit zahlreichen Mitmachaktionen freuen. Insektenhotels wollen gebastelt, Kräutertöpfe gestaltet und Blumen eingetopft werden.

Wildpark Lüneburger Heide Ostern 2018

Wildpark Lüneburger Heide
Der Wildpark ist ein Traum für Kinder.

Ostern steht vor der Haustür, folgerichtig können sich kleine Besucher als Osterhasen schminken lassen und Ostereier bemalen. Das Osterferien-Programm „Juniortierpfleger“ geht noch einen Schritt weiter und lässt interessierte Tierfreunde in die Rolle eines Tierpflegers schlüpfen.

Dabei gilt es, die Tiere im Park richtig zu versorgen und die zahlreichen Aufgaben eines Tierpflegers zu erlernen. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab acht Jahren und kostet 20 Euro pro Kind inklusive Eintritt. Um eine telefonische Anmeldung unter 04184 8939-15 wird gebeten. Weitere Informationen zu dem Wildpark erhalten interessierte Leserinnen und Leser auf der von der Redaktion eigens eingerichtete Themenseite zu dem Tierpark.

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen

Kommentar hinterlassen