Venezianisches Flair im Miniatur Wunderland Hamburg

Die Lagunenstadt Venedig hat einen Platz im Miniatur Wunderland Hamburg erhalten.

Miniatur Wunderland Gutschein 2 für 1 Coupon

Klassische Gondeln schaukeln sanft auf den Wellen, auf der Rialtobrücke drängeln sich die Touristen und auf dem Markusplatz liefern sich Touristen aus allen Herren Länder ein Stelldichein – Normalzustand in einer der schönsten Städte der Welt. Venedig ist Traumziel vieler Urlauber, Heimat von Commissario Brunetti und ganz nebenbei auch eine pulsierende Stadt, deren Einwohner ein klein wenig anders als der Rest der Italiener sind.

Man ist halt etwas ganz Besonderes – und das will auch so gelebt werden. Wem die Anreise in die ebenso bekannte wie doch kleine Stadt zu lange dauert, der kann ab sofort eine Abkürzung nehmen – die ihn direkt in die Hamburger Speicherstadt führt. Venedig hat im Miniatur Wunderland einen Platz erhalten und wie es halt so gehört, liegt die Traumstadt vieler auf einer separaten Insel genau gegenüber dem Italien-Abschnitt der Modellwelt.

Miniatur Wunderland Hamburg eröffnet Venedig

Venedig will von Autos und Zügen wenig wissen, daher fahren auch keine Fahrzeuge durch das neun Quadratmeter große Venedig im Miniaturformat. Stattdessen haben sich die Macher für eine ganz eigene Atmosphäre bestehend aus Häusern, Palästen, Kanälen und Booten entschieden. „Man kann durch die Gassen schauen, blickt über die Dächer der Häuser. Es gibt keine Berge, es ist einfach nur Stadt. Das ist wahnsinnig schön“, schwärmt Teresa Liening, die als Modellbauerin maßgeblich an der Lagunenstadt mitgewirkt hat.

Der Künstlerin und Modellbauerin gefällt zudem, dass ein realistisches Abbild der Lagunenstadt dargestellt wird. Daher wurde auch dem allgewärtigen Verfall Platz eingeräumt: Einige Häuser haben auch im Mini-Format schon deutlich bessere Zeiten gesehen, andere wiederum sind eingerüstet. Die Stadt am Wasser kämpft einen unermüdlichen Kampf gegen die Tücken der Elemente, was einen ganz bestimmten Charme besitzt. Auch dieser kann in Hamburg nachempfunden werden.

Miniatur Wunderland Venedig
Venedig im Wunderland – einfach herrlich.

„Bei der Planung war es uns besonders wichtig, nicht nur das Venedig der Touristen abzubilden, sondern auch einen Einblick in das echte venezianische Leben zu geben“, erklärt Gerrit Braun, der gemeinsam mit seinem Bruder das Miniatur Wunderland gründete. Viele der einzigartigen Details erschließen sich auch aufmerksamen Besuchern nur dann, wenn sie der Miniaturwelt Zeit zur Wirkung geben. Gewiss, der Karneval darf nicht fehlen und fällt natürlich sofort ins Auge, doch findet auf Anhieb die Szene aus einem James Bond-Film? Oder den Jesus, der alle Naturgesetze an der Nase ziehend doch über das Wasser wandelt?

Liening nennt auch ihre Lieblingsszene: Eine Frau mit einem Krebs auf der Nase. Wie es dazu kam, das Krebs und Frau eine solche Partnerschaft eingingen, wird allerdings nicht verraten. Dafür allerdings einige Zahlen: 19 Monate haben die Modellbauer an dem kleinen Venedig gearbeitet. Mehr als 280 Häuser und Brücken und 160 Straßenlaternen wurden angefertigt. Auf den Kanälen sind 150 Gondeln unterwegs und der Dogenpalast – nun, der kann wie in der echten Welt beeindrucken: aus 2700 Einzelteilen besteht die Nachbildung eines der bedeutendsten Profanbauten der Gotik.

19 Monate Arbeit für 280 Häuser, Brücken und den Dogenpalast

„Mit einem rekordverdächtigen Quadratmeterpreis von weit mehr als 100.000 Euro war Venedig wahrlich kein Schnäppchen. Aber das sagenhafte Ergebnis zeigt, dass es diese Investition auf jeden Fall wert war. In jedem Winkel unseres Miniatur-Venedigs steckt so viel Liebe – das lässt sich in Zahlen gar nicht bemessen“, so Frederik Braun. Sein Bruder Gerrit ergänzt: „Bei der Planung von Venedig war es uns besonders wichtig, nicht nur das ‚Venedig der Touristen‘ abzubilden, sondern auch abseits der überlaufenen Touristenmagnete einen Einblick in das echte venezianische Leben und die Kultur der charmanten Norditaliener zu geben. Hierfür lohnt sich ein genauer Blick in die schmalen Gassen und kleinen Innenhöfe.“

Mit der Nachbildung Venedigs wächst das Miniatur Wunderland auf aktuell 1.499 Quadratmeter reine Anlagefläche. Laut des Betreibers wurden mit Stand Februar 2018 rund 21 Millionen Euro und knapp 800.000 Arbeitsstunden in den Bau der nun neun Themenwelten investiert. Wer neugierig auf Lagunen im Miniaturformat ist, findet auf dieser Themenseite bei uns jederzeit aktuelle Informationen zu Gutscheinen und Rabatten für die einzigartige Erlebniswelt im Hafen Hamburgs.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments