Tierpark Dessau wird im Sommer zum Open Air-Kino

Boris Raczynski

Der Tierpark Dessau wird wieder zu einem Open Air-Kino. Das Sommerkino des Kiez-Kinos lädt ab dem 12. Juli 2018 auf die Wiese vor dem Mausoleum ein. Dort werden fünf Wochen lang jeweils von Donnerstag bis Samstag beliebte Filme unter freiem Himmel gezeigt. Das Sommerkino fand über viele Jahre am Landhaus statt.

Das stand dem Kiez-Kino nicht mehr zur Verfügung, also musste nach einem anderen Veranstaltungsort gesucht werden. Ein guter Grund, bei dem Wunschstandort, dem Tierpark anzuklopfen. „Schließlich gab es hier in den 80-ern schon mal ein Freiluftkino“, erklärt Thomas Ohrmann vom Kiez-Kino Dessau.

Tierpark Dessau wird wieder zum Sommerkino

Tierpark Dessau
Wellensittiche @ Foto: Tierpark Dessau

Bei Tierpark-Chef Jan Bauer rannten die Kinomacher sprichwörtlich offene Türen ein. „Er hat nicht gezögert und ja gesagt“, freut sich Thomas Ohrmann. Für Bauer ist das Sommerkino als Wiederbelebung einer schönen Tradition.

„In der Alten Wache stehen ja noch der Originalprojektor von damals und hängen noch alte Filmplakate. Das war damals eine gute Sache, warum also nicht eine Neuauflage“, findet der Tierparkleiter. Mit der Wiederinstandsetzung des Brunnens vor dem Mausoleum sei die einstige Futterwiese ohnehin umgewidmet worden in eine Eventfläche. „Und ein gemütliches Sommerkino passt prima hierher“, ergänzt Bauer.

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen

Kommentar hinterlassen