Tierpark Chemnitz: Umbau zur Erlebniswelt geplant

Tierpark Chemnitz: Umbau zur komplexen Erlebniswelt geplant.

1
61
Tierpark Chemnitz

Der Tierpark Chemnitz hat große Pläne. Besucher sollen sich künftig auf eine Zeitreise begeben können. Dazu wurde ein Masterplan erstellt, der nicht nur umfangreiche Änderungen für das Gelände des Tierparks vorsieht, sondern auch dessen Thematik umkrempeln will. Das Ziel besteht darin, dass Gäste bei einem Besuch des Parks die Entstehung und Entwicklung des Lebens bis hin zur Menschwerdung erkunden können.

Dabei sollen unter anderem auch Hologramme und ein 7D-Kino zum Einsatz kommen. Ein Mammutprojekt, dessen Umsetzung sicherlich einige Jahre in Anspruch nehmen wird. Die einzelnen Abschnitte sollen daher im Laufe der kommenden Jahre etappenweise umgesetzt werden.

Tierpark Chemnitz plant umfangreiche Neuerungen

Die Planung ist bereits überaus konkret. Den Anfang macht der Ein- und Ausgang, der versetzt und mit einem Shop versehen werden soll. Dann sollen Vivarium, Zooschule, Spielplatz sowie alle Wege und Umzäunungen instand gesetzt werden. Phase 2 kümmert sich dann um die afrikanische Savanne, den Lemurenwald und die Gastronomie.

Zusätzlich sollen die Themenbereiche „Zeitalter der Giganten“ und „Entstehung der Vögel“ sowie ein Mitmachbauernhof entstehen. Während der dritten Phase sollen das Themengebiet „Eiszeit I und II“ und der Neandertalerspielplatz gebaut werden. Die letzte Phase sieht Anbauten an das Tropenhaus vor. Die Baukosten sollen rund 40 Millionen Euro betragen.

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Informationen zu Gutschein Angeboten


www.movieparkholidays.de
Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments