Taunus Wunderland bietet gespenstigen Gruselspaß

Boris Raczynski

Im Oktober 2018 stehen im Taunus Wunderland die Zeichen auf gruselige Unterhaltung. Der Freizeitpark verwandelt sich durch 5.000 Kürbisse, 3.000 Strohballen und zahlreiche Dekorationen zu einem familienfreundlichen Spukpark für Geister und Gespenster. Kleine und große Besucher können sich an allen Öffnungstagen im Oktober auf jede Menge Gruselspaß freuen.

Dazu werden vielfältige Veranstaltungen wie Kürbisschnitzen, Kinderschminken, Puppentheater und ein großes Festzelt mit einem wechselnden Programm freuen. Außerdem wird jeden Tag ein buntes Trick-or-Treat-Programm, ein spukiges 7D-Kino und ein Grusellabyrinth im Geisterhaus angeboten. Das Beste: Besucher im Halloween-Kostüm zahlen nur vergünstigte 16 Euro Eintritt, können also 3 Euro sparen.

Taunus Wunderland Halloween 2018

Taunus Wunderland Öffnungszeiten Halloween 2018

Als Zugabe gibt es vom 1. Oktober bis 14 Oktober sowie vom 20. Oktober bis 21. Oktober die Attraktion „Bewacher der Folterkammer“ und eine große Licht- und Feuershow am Abend. Die lange Halloween-Nacht steigt dann am 27. Oktober 2018. Wer schon immer mal mit der Achterbahn durch die Nacht sausen wollte, kann dies am letzten Samstag im Oktober bis 22 Uhr tun.

An diesem ganz besonderen Tag werden auch viele Gäste wie die Ghostbusters German Division und die Wintersteingeister im Park sein. Abgerundet wird das Spektakel durch ein spektakulären Feuerwerk, welches den Freizeitpark und viele Kinderaugen zum Strahlen bringen wird.

Informationen zu Gutschein Angeboten

Kommentar hinterlassen