Ratgeber: Willkommenbonus von Online-Casinos – ist das ein Gutschein?

Bonus klingt nach geschenktem Geld und somit quasi nach einem Gutschein.

0
10
Ratgeber: Willkommenbonus von Online-Casinos - ist das ein Gutschein?

Ratgeber: Willkommenbonus von Online-Casinos – ist das ein Gutschein? Bonus klingt nach geschenktem Geld und somit quasi nach einem Gutschein-Angebot. Willkommensboni werden von Betreiber von digitalen Online-Glücksspielen wie bei Casino Deutschland Anbietern sowie bei Sportwetten im Internet dazu verwendet, neue Kunden zu gewinnen und diesen einen Anreiz zum Spielen zu geben.

Bei Willkommensboni handelt es sich also um ein Marketinginstrument. Angebote dieser Art finden sich reichlich im Internet, interessierte Spieler sollten allerdings einige Kriterien beachten, um auch wirklich das beste Schnäppchen mitzunehmen. Zu den Merkmalen gehören die Höhe des Bonusgeldes, die Anzahl der Freispiele, die Bonusbedingungen sowie das Angebot an Spielen.

Ratgeber Willkommenbonus von Online-Casinos

Auswahlkriterien gibt es somit ebenso reichlich wie Anbieter. Spieler sollten unbedingt beachten, dass Bonus nicht gleich Bonus ist. Im Allgemeinen können die drei folgenden Casino Bonus Angebote unterschieden werden: Casino Bonus mit Einzahlung, Casino Bonus ohne Einzahlung und exklusiver Casino Bonus.

Allen Variationen ist gemein, dass sie bestimmten, vorgegebenen Umsatzbedingungen unterliegen. Spieler müssen daher gewisse Dinge beachten, um sich mit dem Bonus erzielte Gewinne auch wirklich auszahlen lassen zu können. Der Casino Bonus mit Einzahlung stellt quasi den Klassikern unter den Casino Boni dar. Bei diesem Bonus werden Neukunden aufgefordert, nach Registrierung und Kontoeröffnung einen Mindestbetrag einzuzahlen.

Willkommenboni-Angebote gleichen Gutscheinen?

Zur Belohnung gibt es einen Echtgeld Bonus, der dem neuen Konto gutgeschrieben wird. Die Höhe des Bonus orientiert sich einerseits an der Ersteinzahlung, andererseits an der prozentualen Aufwertung der Aktion. Als Zusatzleistungen kann es außerdem Freispiele geben. Bonusgeld und Freispiele unterliegen eigenen Umsatzbedingungen. Viele bekannte Online-Casinos arbeiten auch mit dem Casino Bonus ohne Einzahlung.

Neukunden erhalten hier einen Bonus geschenkt und müssen für diesen keine Einzahlung tätigen. Der Bonus kann in Form von Guthaben oder Gutscheinen vorliegen. Als Spielart gibt es zudem Freispiele ohne Einzahlung, die bei der Registrierung gutgeschrieben werden. Der Begriff „ohne Einzahlung“ kann durchaus wörtlich genommen werden, Kunden brauchen kein Geld, um den Bonus zu erhalten. Der exklusive Casino Bonus ist eine Sonderform und wird zumeist nur für kurze Zeit als aggressive Marketingmethode verwendet.

Casino Bonus Angebote in Form von Freispielen

Casino Bonus Angebote werden oftmals in Form von Freispielen angeboten. Dabei erhalten Kunden zumeist bis zu 100 Freispiele, die sie ohne Einschränkungen benutzen können. Spezielle Live Casino Bonus Angebote wiederum sind eher selten und sollten daher umgehend genutzt werden, so denn entsprechende Angebote vorhanden sind.

Generell gilt, dass die Umsatzbedingungen auf jeden Fall beachtet werden sollten. Gerade bei Live Casino Bonus Angeboten sind die Boni in den meisten Fällen an teilweise deutlich höhere Bedingungen geknüpft. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte seine Augen offenhalten. Kritisch ist der Sachverhalt, dass Spieler den Bonus 70 Mal umsetzen müssen, was rund der doppelten Anzahl üblicher Einzahlungsboni entspricht.

Bonusbedingungen erfordern viel Aufmerksamkeit

Die Bonusbedingungen verlangen ebenfalls besondere Aufmerksamkeit. Eine übliche Vorgehensweise besteht darin, dass Spieler sich als Neukunden einen Willkommensbonus sichern und diesen dann aufwerten können. Derart erhalten sie durch eine Einzahlung zum Beispiel weitere 100 Euro, die dem Konto gutgeschrieben werden.

Dieses Casino Bonus Geld steht nun zum Spielen bereit, jedoch gelten auch hier wieder bestimmte Umsatzbedingungen. Diese müssen zwingend erfüllt werden, sonst werden eventuell Gewinne später nicht ausgezahlt. Die Umsatzbedingungen sind von Casino zu Casino unterschiedlich geregelt. Die Bedingungen geben vor, was und mit welchen Beträgen der Nutzer spielen kann und wie oft der Casino Bonus dabei verwendet werden muss.

Regelungen für Casino Boni detailliert erklärt

Die Regelungen für Casino Boni können gerade für Einsteiger ein klein wenig verwirrend sein. Der Betrag der Mindesteinzahlung liegt zumeist zwischen 10 Euro und 20 Euro. Ein Bonus wird stets als Maximalbetrag ausgezeichnet. Dabei liegt der Betreiber des Casinos fest, wie hoch der Bonus maximal ausfallen kann. Spieler müssen diese Obergrenze aber nicht ausreizen, um einen Bonus zu erhalten.

Der wichtigste Punkt besteht sicherlich in der Anzahl am Umsetzungen von Bonus und Einzahlung. Mit diesem Wert kann beurteilt werden, ob ein Bonusangebot lukrativ ist oder nicht. Dazu ein Beispiel: Muss der Spieler einen 20 Euro Bonus aufgrund der Bedingungen 40 Mal umsetzen, soll er 800 Euro einsetzen. Ob dies nun fair ist oder nicht, muss jeder Spieler für sich selbst entscheiden. Das abschließende Bespiel zeigt deutlich, dass Casino Boni lukrativ sind, dass es aber Erfahrung bedarf, um die Spreu vom Weizen zu unterscheiden. Als Gutschein kann man einen Casino Bonus aber sicherlich nicht bezeichnen.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.



www.movieparkholidays.de
Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments