Phantasialand: Stadt Brühl und Landesregierung gegen Erweiterung

Seit 22 Jahren will der Freizeitpark eine Erweiterung durchführen, um Platz für Attraktionen zu schaffen.

0
44
Phantasialand: Stadt Brühl und Landesregierung gegen Erweiterung

Phantasialand mit Platzproblemen: Seit nunmehr 22 Jahren will der Freizeitpark eine flächenmäßige Erweiterung durchführen, um Platz für neue Attraktionen zu schaffen. Vergeblich, bislang mussten vorhandene Anlagen weichen, um derart Platz für Neuheiten zu schaffen. Daran wird sich vermutlich auch in den kommenden fünf Jahren nichts ändern. Die Stadt Brühl und die Landesregierung sind gegen eine Ausdehnung des Vergnügungspark.

Die Pläne des Mehrheitsbündnissen Rot/Grün sehen auch Anfang 2021 nicht vor, den Expansionsplänen des Freizeitparks zuzustimmen. Als Grund dafür werden der Erhalt einer Kleingartenanlage sowie der Schutz der angrenzenden Natur. Aufgrund der fünfjährigen Periode der Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen bedeutet dies, dass der Park bezüglich einer positiven Entscheidung mindestens fünf weitere Jahre zu warten hat.

Phantasialand erhält keine Erweiterungsfläche

Die Entscheidung ist nicht umstritten: „Das Familienunternehmen soll also nach 22 Jahren Kampf um die neuen Flächen erneut für fünf Jahre hingehalten werden. Damit können 1.000 Arbeitsplätze nicht entstehen und der für Brühl so wichtige Freizeitpark weiß wieder nicht, wie es weitergehen soll“, kritisiert Jochem Pitz, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Brühl gegenüber dem Kölner Stadtanzeiger.

Der Freizeitpark wird also auch in den kommenden fünf Jahren Themenbereiche und Attraktionen abreißen müssen, wenn neue Anlagen errichtet werden soll. Für die Themenwelt „Klugheim“ inklusive der der beiden Achterbahnen „Taron“ und „Raik“ musste beispielsweise die Themenfahrt „Silbermine“ mitsamt der Westernstadt abgerissen werden. Das 2020 eröffnete „Rookburgh“ mit der Flug-Achterbahn „F.L.Y.“ und dem Hotel „Charles Lindbergh“ befindet sich am ehemaligen Standort des Weltraum-Simulators „Galaxy“.

• Themenseite: Informationen zum Phantasialand Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments