Phantasialand: Freizeitpark senkt in Saison 2024 die Preise

Freizeitpark in Brühl senkt in der Saison 2024 die Preise!

Phantasialand: Freizeitpark senkt in Saison 2024 die Preise

Phantasialand: Der Freizeitpark in Brühl bei Köln senkt in der Saison 2024 die Preise. Der maximale Eintrittspreis wurde von 71 Euro auf 64 Euro reduziert. Die geänderte Preisstruktur sei Teil einer neuen Preisstrategie, die zudem den Wegfall eines bisherigen Aufschlags beinhaltet. Tagestickets kosten in diesem Jahr somit höchstens 64 Euro, was einer Reduzierung um 7 Euro im Vergleich zu dem maximalen Eintrittspreis von 71 Euro in der Saison 2023 entspricht.

Die Preissenkung resultiert aus der Abschaffung des Aufschlags für „Same-Day-Tickets“, der bisher 10 Euro betrug und sowohl online als auch beim Kauf am Besuchstag selbst erhoben wurde. Der Freizeitpark wollte mit dieser Preispolitik Vorab-Buchungen fördern. Das gilt nun nicht mehr.

Phantasialand senkt in Saison 2024 die Preise

Die Phantasialand Preise in der Saison 2024 betragen somit 64 Euro an Tagen mit hohem Besucheraufkommen und 57 Euro während der Nebensaison. Auf zusätzliche Aufschläge wird verzichtet. Der Freizeitpark bei Köln präsentiert zum Start in die neue Saison zwei neue Attraktionen für Familien mit jungen Abenteurern: Mopti’s Monkey Depot, ein Spielplatz im Themenbereich Deep in Africa, und Avoras, ein Spielgebiet in der Themenwelt Wuze Town.

Der Park stellt kontinuierlich Neuheiten vor, was sich in anhaltend hohen Besucherzahlen niederschlägt. Weitere Informationen zu der neuen Preisstruktur sowie zu den beiden neuen Attraktionen können bei Interesse direkt auf den Internetseiten des Freizeitparks nachgelesen werden.

Themenseite: Informationen zum Phantasialand Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Keine Beiträge vorhanden

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments