Gute Angebote wahrnehmen – ganz einfach mit Kleinkredit

Schnäppchen und Angebote wahrnehmen - ganz einfach mit Kleinkredit .

1
29
Artikel Kleinkredit Shopping

Nicht immer passen die Sonderangebote des Handels mit der eigenen Lebens- und damit auch Finanzplanung zusammen. Wer sich einen langen gehegten Wunsch erfüllen möchte, spart mitunter monatelang auf die Anschaffung. Was aber, wenn die ersehnte Gelegenheit sogar in Form eines Schnäppchens daherkommt?

In diesem Fall sollte schnell reagiert werden – vorausgesetzt, das entsprechende Geld ist verfügbar. Mit einem Kleinkredit lassen sich auch kurzfristig größere und kleinere Wünsche erfüllen. Warum sich das lohnen kann verrät dieser Beitrag.

Warum überhaupt ein Kleinkredit?

Mit einem Kleinkredit erhalten Verbraucher die Möglichkeit, relativ kurzfristig von der Bank eine Geldsumme zwischen 500 und 5000 Euro aufnehmen zu können. Kleinkredite sind immer Ratenkredite, die innerhalb einer festgelegten Zeitspanne an die Bank zurückgezahlt werden müssen. Weil es sich dabei um für die Bank relativ geringe Summen handelt, sind Kleinkredite einfacher zu bekommen.

Bei einer relativ geringen monatlichen Zusatzbelastung durch die Rückzahlraten erhalten Verbraucher eine Summe, mit der beispielsweise größere Anschaffungen getätigt werden können oder eine Reise bezahlt werden kann. Schließlich sind nicht alle Kleinkredite an einen konkreten Verwendungszweck gebunden. Nach einer positiven Haushaltsrechnung und SCHUFA-Prüfung durch die Bank steht der Kleinkredit schon bald zur Verfügung.

Ideal für brandheiße Schnäppchen

Wenn ein gutes Angebot winkt, das entsprechende Geld dafür aber momentan nicht vorhanden ist, kann ein Kleinkredit die ideale Lösung sein. Gerade bei größeren Anschaffungen, wo die Ersparnis durch das Schnäppchenangebot groß ist, kann diese die Zinsen aus den Kleinkredit-Raten wieder aufwiegen.

Wegen der kurzen Reaktionszeit auf das Schnäppchenangebot ist der Kleinkredit ebenfalls ideal geeignet, denn Banken vergeben ihn oft innerhalb sehr kurzer Zeit, wenn alle Voraussetzungen gegeben sind. Wenn es besonders schnell gehen soll erlauben manche Banken auch die Online-Beantragung. Alle für die Vergabe des Kleinkredits relevanten Unterlagen können dann bereits online hochgeladen und geprüft werden. Dadurch ergeben sich noch schnellere Reaktionszeiten durch die Zeitersparnis.

Möglichkeiten nutzen dank Kleinkredit

Tolle Angebote, bei denen wirklich signifikante Beträge gespart werden können, sind meist nicht von langer Dauer. Mit einem Kleinkredit lassen sich diese Angebote mit Rabatten nutzen, auch, wenn das entsprechende Geld dazu geliehen werden muss. Aber auch in plötzlichen Notlagen, wie beispielsweise dann, wenn beispielsweise ein Auto ersetzt werden muss, kann ein Kleinkredit die letzte Rettung sein. Je nachdem wie schnell das Geld aus dem Kleinkredit verfügbar sein muss, sollte der Anbieter gewählt werden.

Einige Kreditbanken locken mit Softortauszahlung des gewünschten Betrags. Solche Angebote bedürfen einer genauen Prüfung, vor allem hinsichtlich möglicher Zusatzkonditionen oder versteckter Kosten. Wer allerdings einen Kleinkredit ohne SCHUFA-Auskunft beantragen möchte, sollte seinen Anbieter schon genau kennen, um keine wertvolle Zeit zu verlieren. Denn auch Kredite bei negativer SCHUFA werden ausschließlich von internationalen Banken erteilt und kommen meist über Kreditvermittler zustande.

Hinweise zum Aufnehmen eines Kredits

Auch in Sachen Kleinkredite tobt der Konkurrenzkampf. Selbstverständlich bieten die bekannten großen Banken auch Kleinkredite, aber mittlerweile sind auch viele kleinere Anbieter und Privatbanken in diesem Bereich tätig. Bei der Wahl eines Kleinkredit-Anbieters gibt es einige Punkte zu beachten.

Lauern versteckte Zusatzkosten, die den Kleinkredit im Nachhinein zu einer teuren Angelegenheit machen? Kreditnehmer sind hier in der Pflicht, die Vergabekonditionen der Banken genau zu prüfen und im Zweifel lieber ein zweites Mal nachzufragen. Ein vermeintlich günstiger Kleinkredit entpuppt sich auf diese Weise nicht selten als teurer Spaß, der die Ersparnis einer günstigen Autofinanzierung schließlich wieder auffrisst.

Gerade wenn es um Kleinkredite geht, die ohne SCHUFA-Abfrage erteilt werden sollen, ist eine Vermittlung notwendig. Kreditvermittler stehen hier als Instanz zwischen dem Kreditsuchenden und dem Kreditgeber, in diesem Fall einer internationalen Bank. Auch unter den Kreditvermittlern gibt es Unterschiede was die genauen Konditionen betrifft. Manche verlangen eine hohe Vermittlungsgebühr oder gar eine Anzahlung auf den Kreditbetrag. In jedem Fall sollte die Wahl eines Kreditvermittlers nicht übereilt getroffen werden, sonst kann der Kredit unter Umständen in Form von Zinsen, Gebühren und sonstigen Zahlungen sehr teuer werden.

Die gute Planung entscheidet

Egal, ob der Kredit gebraucht wird, um eine Waschmaschine, ein Auto, eine Urlaubsreise oder ähnliche teure Dinge zu ersetzen – sein Einsatz sollte gut geplant werden. Gerade Verbraucher mit häufigeren Zahlungsschwierigkeiten sollten ihr Finanzkonzept überdenken und vor allem darauf achten, durch den Kleinkredit nicht in die Überschuldung zu geraten. Die Rückzahlungsoptionen für den Kleinkredit sind dann entscheidend, denn sie müssen passgenau auf das Einkommen des Kreditnehmers abgestimmt sein. Ist dies der Fall, kann der Kleinkredit nicht nur Notwendigkeiten ersetzen, sondern auch einen Traumurlaub ermöglichen.

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: