FORT FUN Halloween Saison 2020 mit zwei Horror-Attraktionen

FORT FUN Halloween Saison 2020 mit zwei Horror-Attraktionen.

0
27
FORT FUN Halloween Saison 2020 mit zwei Horror-Attraktionen

Das FORT FUN Abenteuerland bietet in der Saison 2020 an drei Tagen die Halloween-Veranstaltung „Misty Ville Horror Stories – Chapter 4“. Der Freizeitpark bietet seinen kleinen und großen Besuchern in diesem Jahr gleich zwei Horror-Attraktionen. Gäste können sich auf ebenso intensive wie schaurig-schöne Erlebnisse freuen. Familien mit Kindern wird außerdem „Kidsoween“ geboten und Fans von Achterbahnen kommen bei Fahrten in der Nacht natürlich ebenfalls voll und ganz auf ihre Kosten.

Der FORT FUN Halloween Event findet am 17., 24. und 31. Oktober 2020 statt. Der Freizeitpark verspricht gruslige Unterhaltung: Das „Misty Ville“ wird wieder zum Leben erweckt und wird schreckliche Kreaturen der Nacht hervorbringen. „Chapter 4“ deutet bereits an, dass es sich bei der Horror-Veranstaltung um eine Geschichte handelt, die jedes Jahr um ein Kapitel erweitert wird. Die Kleinstadt „Misty Ville“ und somit auch in der Saison 2020 Schauplatz der Handlung rund um den „The Rotten Farmers Market“.

Der Freizeitpark beschreibt den aktuellen Teil der Fortsetzungsgeschichte folgendermaßen: „In den Straßen von Misty Ville bieten allerlei düstere und verrückte Gestalten ihre Dienste und Waren an – irre Farmer mit altem Gemüse, grobschlächtige Handwerkskünstler, mysteriöse Wahrsagerinnen oder auch Bo, Misty Ville’s barbarischster Barbier, buhlen um die Gunst der Marktbesucher, während Trickser und Outlaws das bunte Treiben auf dem Markt für ihre finsteren Geschäfte nutzen.

Doch achtet darauf, nicht zu sehr in den Bann der Bewohner Misty Villes zu geraten – denn eine Hand wäscht die andere und beim Farmers’ Market schuldet man den verruchten Seelen Misty Villes schneller einen Gefallen, als es einem manchmal lieb ist …“ Wie in den Vorjahren auch, wird der Halloween Event spannende Horror-Attraktionen bieten. In der Saison 2020 werden der bekannte Waldpfad „The Forest“ sowie die komplett neue Attraktion „JunkYard“ geboten.

Der furchteinflößende Waldpfad „The Forest“ wird nach wie vor von der Familie Hicks bewohnt, die dort illegal ihren Schnaps „Misty Gold“ brennt. Damit aber nicht genug, die Vorratskammern sind leer und sollen mit zarten Menschenfleisch aufgefüllt werden. Dass die Besucher als Fleischlieferanten dienen sollen, versteht sich fast von selbst. Bei „JunkYard“ ist der Name Programm: Es handelt sich um einen Schrottplatz, auf dem es so gut wie alles gibt – inklusive lebender und eventuell toter Nachbarn. Konkrete Informationen zu diesem Irrgarten des Horrors liegen noch nicht vor.

Familien mit Kindern können sich auf „Kidsoween“ freuen. Der familienfreundliche Event findet am 17., 18., 24., 25. und 31. Oktober 2020 statt. Geboten werden Stockbrotbacken, die Kindermaze „Scarecrow-Corner“ inklusive Vogelscheuchen, Crêpes und Kinderpunsch. Der Freizeitpark kündigt zudem an, dass die folgenden Attraktionen geöffnet und auch in der Dunkelheit genutzt werden können: „Thunderbirds“, „Dark Raver“, „Trapper Silber“, „Devil’s Mine“, „Los Rapids“, „Wellenflieger“, „Wild Eagle“, „Big Wheel“, „Crash“, „Air-O-Bot“ und „Funny Fux Bau“.

• Themenseite: Informationen zum FORT FUN Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments