Europa-Park: Tickets für Oktober und Halloween 2021 werden knapp

Eintrittskarten für drei potentielle Besuchstage sind bereits restlos ausverkauft.

Europa-Park: Tickets für Oktober und Halloween 2021 werden knapp

Europa-Park Halloween 2021 Tickets werden knapp. Eintrittskarten für drei potentielle Besuchstage sind bereits restlos ausverkauft. Besucher haben somit keine freie Wahl des Besuchstags mehr. Für den Halloween-Abend selbst gibt es auch keine Eintrittskarten mehr.

Der rasante Ausverkauf des Tickets kommt nicht von ungefähr: Der größte Freizeitpark Deutschland musste aufgrund der Corona-Pandemie und den behördlich angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung der gefährlichen Infektionskrankheit seine tägliche Besucherzahl begrenzen. An drei Tagen im Oktober 2021 erreicht der Themenpark bereits diese Obergrenze, daher sind keine Tickets mehr verfügbar.

Europa-Park Tickets für Halloween 2021

„Der Europa-Park ist am 23. und 30. Oktober, sowie am 31. Oktober, bereits ausverkauft“, informiert der Freizeitpark. An den beiden letzten Samstagen im Oktober sowie an Halloween sind somit keine Tickets mehr verfügbar. Als Hinweis der Redaktion sei angemerkt, dass auch eine Umwandlung von undatierten Eintrittskarten an diesen Tagen nicht mehr angeboten wird.

Für die „Horror Nights – Traumatica“, der zusätzlich angebotenen Horror-Veranstaltung sind bereits seit geraumer Zeit keine Tickets mehr für den Halloween-Abend am 31. Oktober 2021 erhältlich. Alle diejenigen, die den Freizeitpark zwischen Halloween und Winter-Öffnung besuchen wollen, können dies während der neuen „HALLOWinter-Saison“ tun, die der Europa-Park in dieser Saison erstmals anbietet.

Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments