Europa-Park: Mitarbeiter für „Rulantica“ gesucht

Europa-Park sucht 300 Mitarbeiter für neuen Wasserpark "Rulantica".

0
28
Europa-Park Roland Mack

Der Europa-Park sucht Mitarbeiter für seinen neuen Wasserpark „Rulantica“. Mit der „Recruiting Night“ sollen über 300 Stellen für den laufenden Betrieb ab Herbst 2019 besetzt werden. Die Eröffnung von „Rulantica“ ist für den 28. November 2019 geplant. Deutschlands größter Freizeitpark sucht nun für seinen Wasserpark mehr als 300 neue Mitarbeiter.

Dazu wird am 4. Oktober 2019 die nächste „Recruiting Night“ veranstaltet. Bei der Aktion handelt es sich bereits um die zweite Kampagne zur Gewinnung von Mitarbeitern für den Wasserpark in Rust.

Europa-Park sucht Mitarbeiter für „Rulantica“

Europa-Park Wasserpark Rulantica
Der Wasserpark hat gewaltige Abmessungen.

Die Recruiting Night im Juli 2019 war nach Angaben des Freizeitparks ein großer Erfolg. Nun lädt der Europa-Park Interessentinnen und Interessenten wieder in den Konferenzraum „Vineta“ im neuen 4-Sterne-Superior-Hotel „Krønasår“ ein. Potentielle Bewerber können in lockerer Atmosphäre und mit skandinavischen Leckereien ihr neues Arbeitsumfeld kennenlernen und in Kontakt mit Führungskräften und Ansprechpartnern des Parks treten.

Gesucht werden unter anderem Operator für die Wasserrutschen, Mitarbeiter für den Empfangsbereich, Rettungsschwimmer, Rettungssanitäter, Sicherheitspersonal und technisches Personal. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet am 4. Oktober 2019 von 17 bis 21 Uhr statt.

Weitere Neuigkeiten zu Deutschlands größtem Freizeitpark

• Beitrag: Rulantica – Informationen zu Eintrittspreisen

• Beitrag: Neuer skandinavischer Themenbereich

• Bewertung für den Europa-Park abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook folgen und unsere Handy App laden.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: