Erlebnispark Tripsdrill: Pflicht zur Voranmeldung für Jahreskarten-Inhaber entfällt

Erlebnispark Tripsdrill: Pflicht zur Voranmeldung für Jahreskarten-Inhaber entfällt

Erlebnispark Tripsdrill lockert Corona-Bestimmungen für Jahreskarten. Die Pässe sind ab sofort wieder ohne Voranmeldung uneingeschränkt nutzbar. Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung der gefährlichen Krankheit haben zu vielen Änderungen im täglichen Leben geführt. Die Pandemie wird früher oder später besiegt sein, womit viele Veränderungen wieder verschwinden werden.

Einige aber werden wohl bleiben, als Beispiele sind Homeoffice und Videokonferenzen anstatt viele unnötiger Geschäftsreisen zu nennen. Die Freizeitparks in Deutschland und auch weltweit sind in den letzten Monaten dazu über gegangen, Aufenthalten in den Parks ausschließlich nach einer erfolgten Voranmeldung im Internet zu erlauben.

Erlebnispark Tripsdrill lockert Corona-Regeln

Erlebnispark Tripsdrill lockert Corona-Bestimmungen für Jahreskarten
Erlebnispark Tripsdrill lockert Corona-Bestimmungen für Jahreskarten.

Der Erlebnispark Tripsdrill ist wie die meisten deutschen Freizeitparks ebenfalls so vorgegangen. Spontane Besuche des Parks waren somit nicht möglich. Das hat nun ein Ende gefunden, die Anmeldepflicht wurde für Besitzer von Jahreskarten aufgehoben.

Mehr noch, Tripsdrill hat sich dazu entschieden, als Entschädigung für die verlorenen Tage aufgrund der Pandemie-bedingten Schließzeiten alle vorhandenen und über die Corona-Schließzeiten hinaus gültigen Jahres-Pässe um die Anzahl der ausgefallenen Tage zu verlängern. Das Phantasialand geht mit den „Clubkarten“ auch so vor. Als Hinweis für Tripsdrill-Fans sei angemerkt, dass im Oktober 2021 der alljährliche Halloween-Event „Schaurige Altweibernächte“ stattfindet.

Themenseite: Informationen zum Tripsdrill Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Keine Beiträge vorhanden

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments