Eifelpark Neuheit 2019: Mitmach-Zirkus Salto

Eifelpark Neuheit Saison 2019: Mitmach-Zirkus Salto für Kinder.

0
99
Eifelpark

Der Eifelpark hat sich für die Saison 2019 eine ganz besondere Attraktion für Kinder ausgedacht – den sogenannten Mitmach-Zirkus Salto. Im Varieté Zelt lernen dabei täglich bis zu 90 Kinder Akrobatik verschiedenster Art. Laut Betreiber können die Kleinen dabei neue Potentiale wecken und erfahren, was sie in der Gemeinschaft mit anderen Kindern alles auf die Beine stellen können.

Der Wild- und Freizeitpark bietet anlässlich der neuen Attraktion ein komplettes Tagesprogramm. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 6 Jahre. Der Preis pro Kind lautet 12 Euro. Mittagessen kostet 4,50 Euro, zwei unterschiedliche Gerichte werden angeboten. Eine Übersicht des genauen Tagesablaufs und Programm kann mit dem unten stehenden Link abgerufen werden.

Eifelpark Neuheit 2019 für Kinder

Der Eifelpark wurde als im Jahr 1964 mit den Namen „Hochwildpark Eifel“ als erstes Wildfreigehege in Deutschland eröffnet. Mit der Einführung von Braunbären übernahm die Stadt Berlin die Patenschaft für die sogenannte Bärenschlucht. 1975 weihte der damalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Helmut Kohl, den neuen Bergwildpark ein.

Der Park erlebte in den Folgejahren zahlreiche Erweiterungen. Das Rutschenparadies, die Achterbahn, der Eifel-Express, Hüpfkissen und die Allwetter-Rodelbahn das vorhandene Angebot von Attraktionen. Anfang 2009 folgte ein weiterer Höhepunkt: Sechs kanadische Timberwölfe zogen in das Gehege neben der naturbelassenen Bärenschlucht ein. Heute kann der Park als Kombination aus Wildpark und Freizeitpark verstanden werden.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem schönen Wild- und Freizeitpark

PS: Nichts mehr verpassen! Bestelle unverbindlich unseren kostenlosen Newsletter oder werde Fan unser Facebook-Seite – es lohnt sich.

Weitere Informationen driekt beim Anbieter

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: