Eifelpark Gondorf: „Drehmoment“ Fahrgeschäft von Ingo-Hegel eröffnet

Eifelpark in Gondorf eröffnet neues Fahrgeschäft. „Drehmoment“ vom Typ „Helios“.

Eifelpark Gondorf: „Drehmoment“ Fahrgeschäft von Inno-Heege eröffnet

Eifelpark in Gondorf eröffnet neues Fahrgeschäft. „Drehmoment“ vom Typ „Helios“ ist ein Prototyp des deutschen Herstellers Inno-Heege. Der Begriff „Prototyp“ sagt es bereits mehr oder weniger aus, eine Attraktion dieser Art kann bislang von keinem anderen Freizeitpark geboten werden.

Bei der Attraktion besteigen zwei Personen, von denen nur eine Person im Erwachsenenalter sein darf, eine drehbare Trommel. Die Position der Trommel wird individuell durch die Laufrichtung und Geschwindigkeit der Fahrgäste bestimmt.

Eifelpark eröffnet „Drehmoment“-Fahrgeschäft

Das Fahrgeschäft hat eine Höhe von zwölf Metern. Die Bewegung der Trommel kann angepasst werden: Entweder drehen die Fahrgäste einige Rundfahrten oder sie halten die Trommel an und genießen die schöne Aussicht.

„Drehmoment“ wurde auf einem Hang errichtet, was die Rundumsicht weiter verbessert. Der Eifelpark arbeitet nicht zum ersten Mal bei Prototypen mit Hersteller Inno-Heege zusammen. Die Attraktion „Seeräubers Kanonenritt“ ist ebenfalls ein Ergebnis der Kooperation.

„Drehmoment“ vom Typ „Helios“ technische Daten

• Maximale Lichtraumhöhe: ca. 12m
• Maximale Lichtraumbreite: ca. 10m
• Maximale Lichtraumtiefe: ca. 4m
• Antriebssystem: Kettentrieb, Stirnradgetriebemotor 2,2kW
• Geschwindigkeit: 1,5m/s
• Laufzeit Fahrtablauf: frei wählbar
• Verkehrslast: zwei Personen, ein Erwachsener & ein Kind, max.150kg

• Themenseite: Informationen zum Eifelpark Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.



www.movieparkholidays.de
Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments