Efteling: Corona-Test-Öffnung für 8.000 Besucher angekündigt

Efteling wird am Samstag, den 24. April 2021 genau 8.000 Besucher testweise empfangen.

0
35
Efteling: Corona-Test-Öffnung für 8.000 Besucher angekündigt

Efteling traut sich was: Der Freizeitpark in den Niederlanden wird am Samstag, den 24. April 2021 genau 8.000 Besucher testweise empfangen. Damit will man auf Grundlage wissenschaftlicher Forschung testen, ob und wie eine sichere Öffnung auch mit weniger strengen Corona-Maßnahmen möglich ist.

Die testweise Öffnung des Parks findet im Rahmen der sogenannten Fieldlab-Events-Versuchsreihe statt. Dabei handelt es sich um eine Initiative des niederländischen Veranstaltungssektors und der Regierung des Landes mit dem Ziel, Wege zu finden, Freizeitaktivitäten auch in Corona-Zeiten zu ermöglichen.

Efteling ist nicht die einzige Freizeiteinrichtung, die sich an der Initiative beteiligt. So öffnen beispielsweise auch Avonturenpark Hellendoorn (10. April 2021), Ouwehands Zoo (14. bis 17. April 2021), Toverland (Indoor-Bereich, 15. April 2021), Madurodam (17. April 2021), Madame Tussauds Amsterdam (17. April 2021) und GaiaZOO (19. bis 21. April 2021) ihre Tore.

Reguläre Eintrittskarten für die Corona-Test-Öffnung am 24. April 2021 gibt es nicht. Der Zutritt ist ausschließlich für Jahreskarten-Inhaber und Übernachtungsgäste nach einer entsprechenden Einladung vorgesehen.

Fons Jurgens, Geschäftsführer von Efteling, erklärt dazu: „Es versteht sich von selbst, dass wir als erste unsere loyalsten Besucher zu diesem Piloten einladen. Sie sind uns treu geblieben, während wir monatelang geschlossen waren. Leider können wir sie nicht alle am 24. April empfangen, aber es wird hoffentlich nicht lange dauern, bis die Tore des Efteling wieder für alle geöffnet sind. Wir gehen davon aus, dass diese Forschung auch dazu beitragen wird.“

Neben der Einladung ist die Vorlage eines negativen Corona-Tests nicht älter als 24 Stunden für den Einlass notwendig. „Es ist für uns äußerst lehrreich, die Bedingungen zu erleben, unter denen wir die 1,5 Meter in der Praxis loslassen können, und wir sind daher neugierig auf die Forschungsergebnisse,“ so Jurgens über die geplante Test-Öffnung. Efteling hatte unlängst gemeldet, den größten Ladepark für Elektrofahrzeuge in Betrieb zu nehmen.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments