Bayern-Park: Partnerschaft mit Michael Köllner bestätigt

Freizeitpark gibt Zusammenarbeit mit 1860 München Trainer Michael Köllner bekannt.

Bayern-Park: Partnerschaft mit Michael Köllner bestätigt

Bayern-Park: Freizeitpark gibt Zusammenarbeit mit 1860 München Trainer Michael Köllner bekannt. Der neue Partner war am 1. August 2022 vor Ort und stand für Interviews und eine Pressekonferenz zur Verfügung.

Der Vergnügungspark erklärte zu der Partnerschaft, dass Park und Köllner „der gemeinsame Bezug zur bayerischen Heimat, die Leidenschaft Menschen zu unterhalten und das Interesse an familiären Aktivitäten“ verbinde. Die Lebensfreude, die der Freizeitpark seinen vielen Besuchern vermittle, sei eine weitere Gemeinsamkeit.

Bayern-Park meldet Partnerschaft mit Michael Köllner

Michael Köllner stand am 1. August 2022 für Interviews und eine Pressekonferenz zur Verfügung. Fanclubs des Drittligisten waren eingeladen und konnten den Trainer vor Ort hautnah erleben. Der Fußballtrainer probierte bei der Gelegenheit einige Fahrgeschäfte und Attraktionen aus und wurde dabei zumeist von Parkmaskottchen Franz-Xaver begleitet.

Köllner verglich den Freizeitpark mit einem Spiel von 1860 München, denn es handle sich bei beiden um „Riesen-Attraktionen.“ Besucher des Parks können im Sommer 2022 auch wieder die Katapult-Achterbahn „Freischütz“ erleben, die zu Saisonbeginn geschlossen werden musste, nun aber wieder zur Verfügung steht.

Themenseite: Informationen zum Bayern-Park Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments