Bayern-Park: 100 Meter Free-Fall-Tower geplant

Bayern-Park plant 100 Meter Free-Fall-Tower!

0
28
Bayern-Park Gutschein

Der Bayern-Park will in der Saison 2020 ganz weit hoch hinaus: Der Freizeitpark kündigt einen Free-Fall-Tower mit einer Höhe von 100 Metern an. Die vielen Fans des bayerischen Parks können sich somit bereits auf atemberaubende Ausblicke auf das schöne Niederbayern freuen.

Der neue Freifallturm soll direkt neben der beliebten Familien-Achterbahn entstehen. Die Attraktion vom Typ „Gyro-Drop-Tower“ kann als Anlage beschrieben werden, bei der sich die Gondeln während der Auffahrt drehen und derart einen spektakulären Rund-um-Blick auf die Umgebung ermöglichen.

Bayern-Park plant 100 Meter Free-Fall-Tower

Der Freizeitpark plant eine Gesamthöhe von 100 Metern und eine Fallhöhe von 93 Metern. Damit würde der Free-Fall-Tower im Bayern Park nur 20 Meter niedriger als der „Highlander“ im Hansa-Park sein. Der Turm an der Ostsee gilt als der zurzeit höchste Gyro-Drop-Tower der Welt. Hersteller des Turms ist wieder das österreichische Unternehmen Funtime, das auch den „Highlander“ gebaut hat.

Der Turm in Bayern soll thematisch in die Geschichte um das Reich „Thalonien“ eingebettet sein. Die Vorbereitungen für den Bau haben bereits begonnen. Weitere Details sind bislang nicht veröffentlicht worden – was sich in den kommenden Wochen und Monaten sicherlich ändern wird.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem Freizeitpark

• Bewertung für den Bayern-Park abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Bestelle unseren kostenlosen Newsletter, folge uns auf Facebook und lade unsere kostenlose Handy App.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: