Zoo Rostock und Wildpark Güstrow Ostern geschlossen

Schnee statt Osterhasen - der Zoo Rostock blieb Ostern aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Zoo Rostock Gutschein Ostern 2018

Schnee statt Osterhasen – der Zoo Rostock blieb am Osterwochenende aus Sicherheitsgründen geschlossen. Eigentlich war unter dem Motto „800 Jahre Rostock – 800 Osterhasen für den Zoo“ ein opulentes Sonderprogramm geplant. Kleine und große Tierfans waren herzlich dazu eingeladen, Osterhasen zu basteln und derart sogar eine Tageskarte für Kinder gewinnen zu können.

Wie die Ostsee Zeitung berichtet, konnte das den Wettergott nicht gnädig stimmen. Schnee in Massen fiel vom Himmel, sodass der Tierpark aus Sicherheitsgründen geschlossen blieb. Auch am Ostermontag soll der Zoo laut einer Zoosprecherin nicht öffnen. Zuerst gelte es zu prüfen, was die weiße Pracht alles angerichtet hat.

Verwüstungen im Wildpark Güstrow und Vogelpark Marlow

Wildpark Güstrow Ostern 2018
Zerstörte Volieren © Foto: Wildpark Güstrow

Noch schlimmer traf es den Wildpark Güstrow. Bäume stürzen unter der Last der Schneemassen um, so gut wie alle Vogelvolieren brachen unter dem Gewicht des nassen Schnees zusammen. Die meisten Vögel konnten zum Glück gerettet werden, zwei junge Seeadler sowie einige Eulen und Sittiche erkannten allerdings die Gunst der Stunde und machten sich aus dem Staub.

Auch im Vogelpark Marlow richtete das Winterwetter enorme Zerstörungen an. Alle Volieren wurden zerstört. Der Schaden beziffert sich nach erste Schätzungen auf über 100.000 Euro. Der Park bleibt auf Weiteres geschlossen, hat ein Spendenkonto eingerichtet und bittet um Unterstützung: IBAN: DE85150505000533000548 BIC: NOLADE21GRW.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments