Zoo Kaiserslautern: Wiederöffnung nach Corona-Zwangspause

Zoo Kaiserslautern und Wildpark Potzberg ab 1. März 2021 wieder geöffnet.

0
28
Rheinland-Pfalz Corona Zoo Kaiserslautern Eifelpark

Zoo Kaiserslautern und Wildpark Potzberg ab März 2021 wieder geöffnet. Die Corona-Regeln werden geändert und Zoos und Tierparks in Rheinland-Pfalz dürfen ab dem 1. März 2021 wieder öffnen. Das hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) laut einem Bericht von SWR am Dienstag bekanntgegeben.

Demnach sieht der Entwurf für eine neue Landesverordnung vor, dass neben den Friseuren zum Beispiel Blumenläden und Fahrschulen sowie Zoos und Tierparks wieder öffnen dürfen.

Matthias Schmitt, Geschäftsführer des Kaiserslauterer Zoos, freut sich, dass er am kommenden Montag wieder öffnen darf. Dass es nur noch wenige Tage Vorbereitungszeit sind, stört ihn nicht: „Wir sind seit Montag dabei, den Park auf Vordermann zu bringen und Parkpflege zu betreiben.“ Er habe eher mit einer Öffnung ab 10. oder 15. März gerechnet. Eine frühere Öffnung sei aber kein Problem.

Bei Harald Schauß, Inhaber des Wildparks Potzberg im Kreis Kusel, ist die Freude ebenfalls groß. Für ihn kam die Ankündigung der Landesregierung überraschend: „Wir haben ja schon gar nicht mehr daran geglaubt, dass wir überhaupt nochmal öffnen dürfen. Die Freude ist riesengroß, ich kann es gar nicht in Worte fassen. Einfach überwältigend.“

Man sei schon auf dem Zahnfleisch gegangen, erklärte Schauß weiter. Der Wildpark sei seit November 2020 geschlossen und habe Fixkosten von 20.000 Euro im Monat. Es sei „höchste Eisenbahn“ gewesen, dass wieder geöffnet werden könne. Schauß appelliert schon jetzt an alle Besucher, Masken zu tragen und sich an die Abstandsregeln zu halten.

Sowohl der Zoo im Kaiserslauterer Stadtteil Siegelbach als auch der Wildpark Potzberg hatten in den vergangenen Wochen viele Spenden erhalten. So konnte der Zoo nach eigenen Angaben seit Anfang Februar über 60.000 Euro sammeln.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments