Zoo Erfurt: Das zweite Löwenjunge heißt Latika

Zoo Erfurt: Zweites Löwenjunge heißt Latika - Mama Bastet geht es besser.

0
7
Zoo Erfurt Löwe

Jetzt wurde das Geheimnis gelüftet: Das zweite Löwenbaby im Zoo Erfurt hat den Namen Latika bekommen. Zwischendurch sah es für Löwenmama Bastet nicht gut aus. Doch nun scheint es Bastet und ihrem Nachwuchs gut zu gehen. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte zuvor die Patenschaft für den kleinen Löwen im Erfurter Zoo übernommen und Zoobesucher aufgerufen, Vorschläge einzureichen. Ramelow habe den Namen ausgewählt, wie ein Sprecher des Zooparks am Montag sagte.

Der Name wurde jetzt endlich während eines Kinderfestes bekanntgegeben. Latikas Brüderchen hat schon länger einen Namen: Er heißt Makuti. Beide Mini-Raubkatzen erblickten am Karfreitag das Licht der Welt. Unmittelbar nach ihrer Geburt hatte sich im Erfurter Zoo ein Drama um Löwenmutter Bastet abgespielt. Es ging ihr zwischenzeitlich sehr schlecht. Wie sich später herausstellte, trug sie noch ein Geschwisterchen von Latika und Makuti in ihrem Bauch, das allerdings noch im Leib der Mutter gestorben war. Bastet erlitt deswegen eine Blutvergiftung.

Zoo Erfurt machte sich große Sorgen

„Ihr Zustand war sehr bedenklich“, sagte ein Zoo-Sprecher. Die Löwin sei apathisch gewesen, hätte sich nicht mehr ihre Jungen gekümmert. Zwischendurch mussten Latika und Makuti von einer Pflegerin mit der Flasche versorgt werden. „Das versucht man eigentlich immer zu vermeiden“, sagte ein Sprecher vom Erfurter Zoo.

Nach einer Not-Operation erholte sich Bastet dann aber zügig wieder und ließ auch ihren Nachwuchs wieder an sich heran. „Den Löwenbabys geht es prächtig“, sagte der Sprecher nun. Auch Bastet scheint sich im Erfurter Zoo gut erholt zu haben. „Sie zeigt ein aggressives Verhalten gegenüber den Pflegern. Das ist gut, ein normales Schutzverhalten“, sagte der Sprecher.

• Themenseite: Informationen zum Zoo Erfurt Gutschein

• Bewertung für den Erfurter Zoo abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook folgen und unsere Handy App laden.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: