Zoo Dortmund: Umbauarbeiten zum Wohl der Tiere

Zoo Dortmund: Umbauarbeiten in rund 40 Gehegen und Anlagen.

0
119
Zoo Dortmund

Im Zoo Dortmund ist zurzeit ganz schön was los. Viele der ebenso schönen wie wilden Tiere bekommen neue Behausungen. Wie der Dortmunder Zoo mitteilt, finden aktuell Umbauarbeiten in rund 40 Gehegen und Anlagen statt. Das Wetter spielt mit, daher seien die Arbeiten in vollem Gange.

Umgebaut oder komplett neugebaut werden die Anlagen für die Japanischen Larvenroller und für die Papageien sowie das Raubtierhaus. Das teilte die Stadt am Dienstag mit. Die Ostteranlage und die Ibis-Voliere seien bereits saniert worden, heisst es in einer Erklärung.

Zoo Dortmund arbeitet an Zukunftsprojekt 2023

Auch an die Bärenanlage will man in Dortmund Hand anlegen. Diese soll künftig erweitert werden. Weiterhin seien Neubauten der Robbenanlage, der Australien-Voliere, des Waldkiosks und der zentralen Toilettenanlagen geplant.

Die Bauarbeiten fordern einen kleinen Tribut – nach Angaben der Stadt kann es vereinzelnd zu Einschränkungen auf den Wegen kommen. Das Zukunftsprojekt „Zoo Dortmund 2023“ wurde im Jahr 2016 beschlossen und wird von der Stadt mit rund 31 Millionen Euro gefördert.

• Themenseite: Informationen zum Zoo Dortmund Gutschein

• Bewertung für den Dortmunder Zoo abgeben. Anonym und sicher.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook folgen und unsere Handy App laden.

Startseite mit Gutschein Angeboten

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: