Vogelpark Marlow öffnet trotz schwerer Schneeschäden

Vogelpark Marlow trotzt den Wetterlaunen - Öffnung am Sonnabend geplant.

Vogelpark Marlow

Der Vogelpark Marlow trotzt den Wetterlaunen. Der Vogelpark im Landkreis Vorpommern-Rügen will am Sonnabend seine Tore wieder für Tierfreunde öffnen. Keine Woche ist es her, dass starke Schneefälle massive Schäden in dem Vogelpark angerichtet haben. Betroffen von den Launen der Natur waren auch der Zoo Rostock und der Wildpark Güstrow. Gutschein-Zeitung berichtete in einem Artikel.

Die Parks baten um Hilfe und Spenden – und erhielten sie auch. Mehr als 100 freiwillige Helferinnen und Helfer haben aus ganz Mecklenburg-Vorpommern haben laut Parkchef Matthias Haase mit angepackt und die gröbsten Schäden beseitigt. Nun könne man mit den eigentlichen Reparaturarbeiten beginnen, erklärte Hasse im Gespräch mit NDR 1 Radio MV.

Vogelpark Marlow öffnet am Sonnabend

Vogelpark Marlow
Angela Merkel zu Besuch im Vogelpark.

Der ebenso späte wie unerwartete Wintereinbruch hat nach ersten Schätzungen Schäden in Höhe von rund einer halben Million Euro in dem Vogelpark angerichtet. Volieren brachen unter den Schneemassen zusammen, einige Tiere wie zwei Schreiadler, Loris, Schwarzstörche und Waldrappen flogen davon.

Zahlreiche Gehege und Volieren müssten komplett erneuert werden, erklärte Haase. Bis zu den Sommerferien sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Finanzielle Unterstützung erhält der Tierpark vom Land und von privaten Spenden. Die für Sonnabend geplante Öffnung soll trotz der Einschränkungen für die Besucher weitere Gelder für dringende Reparaturen einbringen. Die Redaktion drückt daher dem Vogelpark ganz fest die Daumen, dass möglichst viele Tierfreunde kommen werden.

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen

[the_ad id=“18564″]

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments