Tropicana Stadthagen: Rutsche „Piratensause“ offiziell eröffnet

Das Tropicana hat eine neue Attraktion für Wasserraten von vier bis zwölf Jahren eröffnet.

0
17
Tropicana Stadthagen: Rutsche „Piratensause“ offiziell eröffnet

Das Tropicana Stadthagen hat mit der Rutsche „Piratensause“ eine neue Attraktion für Wasserraten von vier bis zwölf Jahren eröffnet. Die Anlage stammt von Hersteller Aquarena und wurde speziell auf die Bedürfnissen kleiner Abenteurer zugeschnitten. Dabei wurde unter anderen dem überschäumenden Temperament der Kleinen Rechnung getragen. Daher verbauten das Erlebnisbad in Stadthagen und Aquarena eine sichere Spindeltrepe und ein spezielles Startpodest.

Das Erlebnisbad kann seinen kleinen und großen Besuchern somit aktuell zwei Rutschen bieten. Die „70-Meter-Rutsche“ ist für Personen ab acht Jahren freigegeben und beeindruckt mit kurvenreichen Abfahrten ins erfrischender Nass. Wettkämpfe sind ebenfalls möglich, da die Rutschzeit gemessen und mit deren anderer Besucher verglichen werden kann.

Das Tropicana ist erst seit dem 3. Oktober 2020 wieder für Badegäste geöffnet. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten besondere Baderegeln. Kinder unter zehn Jahren dürfen zum Beispiel nur in Begleitung eines Erwachsenen in das Bad. Besucher benötigen allerdings kein gekauftes Tagesticket für den Eintritt. Eine Übersicht aller geltenden Hygienemaßnahmen kann auf den offiziellen Internetseiten des Erlebnisbades nachgelesen werden.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments