Toverland: „Land van Toos“ soll neue Gestaltung erhalten

Ikonischer Themenbereich soll eine neue Gestaltung erhalten.

0
20
Toverland: „Land van Toos“ soll neue Gestaltung erhalten

Toverland überarbeitet Indoor-Bereich „Land van Toos“. Neues Jahr, neue Farben: Der ikonische Themenbereich soll eine neue Gestaltung erhalten. Die Frischzellenkur kommt mit neu gestalteten Attraktionen und neuer Musik. „Land van Toos“ ist der historische Kern des Freizeitparks in den Niederlanden. Auch nach 20 Jahren bietet der Indoor-Themenbereich immer noch Attraktionen und Relikte aus der Anfangszeit des Parks. 2012 wurde die Halle bereits umfangreich thematisch verjüngt, in der laufenden Saison soll nun noch einmal Hand an den Indoor-Bereich gelegt werden.

Familien mit Kindern sollen sich bei einem Besuch unter anderem auf eine neue Gestaltung des sechs Meter hohen Klettervulkans „Klimhoed“ freuen können. Bislang ein überdimensionaler Zauberhut, soll die Attraktion nun in Gestalt eines orientalischen Turms mit goldener Kuppel begeistern. Die Rutsche, von der Spitze des Klettervulkans hinabführt, wurde ebenfalls angepasst und ist nun einer beigen Farbe gehalten. Passend zur Neugestaltung heißt der Klettervulkan nun „Sim sa la Klim“. Der Name ist eine Anekdote an den alten Namen des Kettenkarussells „Djinn“, der „Sim sa la Swing“ lautete.

Toverland spendiert „Land van Toos“ neue Gestaltung

Toverland: „Land van Toos“ soll neue Gestaltung erhalten
Die Maskottchen Toos und Morrel sind massiv vertreten.

An dem kleinen Freifallturm „Vliegend Tapijt“, ehemals „Morrel Hopper“ wird zurzeit ebenfalls gearbeitet. Dabei wird an der Spitze der Attraktion ein ein neues Schild mit einem Bild der Maskottchen Toos und Morrel auf einem fliegenden Teppich sitzend angebracht. Die neue Thematisierung betrifft auch das interaktive „Toverhuis“. Hier ist neuerdings Toos‘ Schlafzimmer zu sehen. Auf der „Magiestraat“ kurz vor dem Übergang in den zweiten Indoor-Themenbereich „Wunderwald“ finden sich darüber hinaus nun Silhouetten von Toos und Morrel hinter den Fenstern.

Die Maskottchen Toos und Morrel sind nun deutlich prominenten in dem Themenbereich präsent. Zusätzlich zu der neuen Thematisierung soll im Themenbereich auch neue Musik zu hören sein, die von IMAscore produziert wurde. Das „Land van Toos“ ist durch die Neuerungen nun auch konsequenter in einen orientalischen Bereich auf der Seite vor dem Souvenirladen „Bazaar“ und einen westlichen Bereich rund um die Familien-Achterbahn „Toos-Express“ unterteilt. Die Indoor-Bereiche des Toverland sind seit dem 5. Juni 2021 wieder geöffnet. Die Neuerungen werden sukzessive umgesetzt.

Themenseite: Informationen zum Toverland Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.



www.movieparkholidays.de
Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments