Tierpark Ströhen: Zoo freut sich über doppelten Tiger-Nachwuchs

Tiger-Mama Amara brachte vor einigen Tagen doppelten Nachwuchs zur Welt.

Tierpark Ströhen: Zoo freut sich über doppelten Tiger-Nachwuchs

Tierpark Ströhen: Tiger-Mama Amara brachte vor einigen Tagen doppelten Nachwuchs zur Welt. Die Freude unter den Mitarbeitern ist riesig. Wie der Tierpark in Wagenfeld im Kreis Diepholz mitteilte, hätten die beiden Jungtiere bereits ihre „kleinen blauen Augen“ geöffnet.

Gute Nachrichten für die zoologische Einrichtung also, zumal erst im März 2022 ein Neugeborenes von Amara tot im Gehege aufgefunden wurde. Das soll sich nicht wiederholen: Amara habe daher ihre beiden neuen Sprösslinge bislang auch noch nicht einmal aus ihren wachsamen Augen gelassen.

Tierpark Ströhen meldet doppelten Tiger-Nachwuchs

Derzeit hat die neue Familie Sibirischer Tiger alle Zeit der Welt und kann diese mit Säugen und Putzen verbringen. Papa Antaris hat allerdings bislang das Nachsehen. Der beeindruckende Kater wurde aus Sicherheitsgründen von seinen Babys getrennt, erklärte eine Sprecherin des Tierparks.

Besucher müssen sich ebenfalls noch etwas gedulden. Sie dürfen die kleinen Raubkatzen laut einem Bericht von NDR erst dann in Augenschein nehmen, wenn sie von sich aus das Außengehege erkunden. Tierpark Ströhen Gutschein Angebote kommen eigentlich immer mal wieder in den Handel, stehen jedoch aktuell leider nicht zur Verfügung.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments