Tierpark Hagenbeck: Elefantenbaby auf „Santosh“ getauft

Tierpark Hagenbeck: Elefantenbaby auf den Namen „Santosh“ getauft.

0
151
Tierpark Hagenbeck Elefant

Der Tierpark Hagenbeck hat am Freitag seinen jüngsten Elefantennachwuchs auf den Namen „Santosh“ getauft. Über den Namen war auf Facebook abgestimmt haben. Der Name steht für Freude und Zufriedenheit. 5.321 Facebook-Fans hatten an der Umfrage teilgenommen.

58,6 Prozent stimmten für Santosh, womit die beiden anderen Namen Vishnu und Bodhi aus dem Rennen waren. Der kleine Elefant gab sich bei seiner Taufe noch etwas zurückhaltend und tapste schüchtern zwischen den Beinen seiner Mutter Lai umher.

Tierpark Hagenbeck tauft kleinen Elefantenbullen

Tierpark Hagenbeck
Elefantöser Nachwuchs. Foto © Lutz Schnier/Hagenbeck

Er kann laut Tierpfleger Christian Wenzel aber auch anders. Wird er von seinem acht Monate älteren Halbbruder Raj zum Spielen aufgefordert, gibt es kein Halten mehr. „Wenn Santosh mit Raj spielt, macht er super mit und ist auch richtig mutig, freut sich Wenzel.

Der kleine Elefant kam am 24. Dezember 2018 in Hamburg zur Welt. Gutschein-Zeitung berichtete in einem Artikel. Die Geburt verlief schnell und ohne Komplikationen, sagte Tierärztin Adriane Prahl. In nächsten Zeit würde in der Hansestadt kein weiterer Nachwuchs anstehen, da der Zoo derzeit keinen Zuchtbullen hat.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem Zoo in der Hansestadt

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: