Therme Erding: „Big Bang“ Wasserrutsche in Galaxy Rutschenwelt angekündigt

Therme Erding kündigt neue „Big Bang“ Wasserrutsche an.

Therme Erding: „Big Bang“ Wasserrutsche in Galaxy Rutschenwelt angekündigt

Therme Erding kündigt „Big Bang“ Wasserrutsche an. Die Attraktion ist für die Erweiterung der Galaxy Rutschenwelt in der Saison 2022 vorgesehen. Das Beste: „Big Bang“ befindet sich bereits im Bau. „Wir freuen uns, euch Anfang nächsten Jahres eine neue atemberaubende Rutsche vorstellen zu können“, erklärt die Therme in Erding. Mit der neuen Attraktion wird Europas größte Wasserrutschen-Welt auf insgesamt 28 Anlagen anwachsen.

Einzelheiten zu der Therme Erding Attraktion 2022 wurden bereits veröffentlicht: Badegäste werden bei „Big Bang“ auf großen Reifen zuerst durch eine langgezogene Links-Kurve sauen. Bei dem Verlassen der Röhre soll dann ein Sprung in einem großen Korpus erfolgen, der einer seitlich immer enger werdenden Half-Pipe ähneln soll. Darin pendeln die Rutschenden mehrmals hin und her, ehe sie dann durch die Neigung der Wanne wie am Ende eines Trichters wieder in eine Röhre rutschen.

Der Name „Big Bang“ kommt nicht von ungefähr: Fans der Therme in Erding konnten über den Namen in den hauseigenen Social-Media-Kanälen abstimmen. Zur Auswahl stand auch der Name „Black Hole“. Über den Namen „Big Bang“ konnten Fans der Therme Erding über deren Social-Media-Kanäle entscheiden. Zur Abstimmung stand auch „Black Hole“. „Big Bang“ hat aber das Rennen gemacht, und obgleich die Neuheit der Galaxy Rutschenwelt in Therme Erding für 2022 zwar erst gerade vorgestellt wurde, befindet sich die Attraktion bereits im Bau.

Themenseite: Informationen zur Therme Erding Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments