Sylt Aquarium Gutschein mit bis zu 48 Prozent Rabatt

Sylt Aquarium Gutschein Gutscheincode mit bis zu 48 Prozent Rabatt.

Sylt Aquarium Gutschein 2 für 1 Coupon

Sylt Aquarium Gutschein mit bis zu 48 Prozent Rabatt auf die Eintrittskarte in die Aquarienwelt. Sylt und Aquarium – das passt zusammen. Die Aquarien-Welt hat sich aktuell mit Gutschein-Profi Groupon zusammengetan und eine Gutschein-Aktion auf den Markt gebracht. Es handelt sich offenbar um der ersten Gutschein, den es für das Aquarium überhaupt gibt.

Drei verschiedene Varianten werden angeboten: Die Eintrittskarte für eine Person inklusive Poster-Kalender im DIN-A2-Format kostet anstatt 18,45 Euro nur kleine 9,90 Euro. Das entspricht einem Rabatt von 46 Prozent. 2 Personen zahlen inklusive Kalender nur 19,50 Euro. Der reguläre Preis liegt bei 36,90 Euro. Somit werden 47 Prozent Rabatt geboten. Das Familienticket für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder inklusive dreier Poster wird mit einem Rabatt von 48 Prozent angeboten und kostet anstatt 57,35 Euro nur 29,90 Euro.

Sylt Aquarium Gutschein mit 48 Prozent Rabatt

Sylt Aquarium Gutschein 2 für 1 Coupon
Ein Erlebnis für kleine und große Besucher.

Die Einlösbarkeit der Gutscheine ist bis zum 28. Februar 2018 gegeben. Es kann nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Eine gesonderte Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Der Betreiber bittet darum, den ausgedruckten Gutschein bei Ankunft vorzuzeigen. Das Aquarium gehört der Eröffnung im Jahr 2014 zu den Attraktionen der wunderbaren Insel in der deutschen Nordsee.

Besucher des Refugiums erleben eine interessante Unterwasserwelt, die Erwachsenen und Kindern spannendes Wissen über das Leben unter der Wasseroberfläche vermittelt. Die Anlage bezieht ihr Frischwasser per Rohrleitung direkt aus der Nordsee. Besuchern werden 25 Salzwasserbecken mit rund 250 Fischen geboten. Zudem gibt es einen gläsernen Tunnel, durch den die Zuschauer unter einem Becken gehen können.

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments