Safariland Stukenbrock: Auto-Safari startet am 26. Februar 2021

Tierfreunde können ab dem 26. Februar 2021 wieder wilde Tiere ganz aus der Nähe beobachten.

0
55
Safariland Stukenbrock: Auto-Safari startet am 26. Februar 2021

Safariland Stukenbrock öffnet für Auto-Safari: Tierfreunde können ab dem 26. Februar 2021 wieder wilde Tiere ganz aus der Nähe beobachten. Bei der sogenannten “Sonder-Auto-Safari” können Besucher mit dem eigenen PKW durch das Löwen-, Tiger- und Steppengehege zu fahren. Dabei können sie Löwen, Tiger, Giraffen, Elefanten, Kamele, Zebras, Antilopen, Gnus, Nandus und viele andere Tiere quasi hautnah erleben.

Das Erlebnis wird täglich von 10 bis 16 Uhr angeboten. Die „Auto-Safari“ kostet pro PKW pauschal 20 Euro. Dabei ist es unerheblich, wie viele Personen sich in dem Fahrzeug aufhalten. Besitzer von Safariland Saisonkarten können das Angebot kostenlos in Anspruch nehmen. Für alle anderen Besucher stehen Online-Tickets auf der offiziellen Internetseite des Freizeitparks zur Verfügung.

Safariland Stukenbrock Auto-Safari Corona-Regeln

• Tickets können nur online und nicht mehr bargeldlos vor Ort erworben werden.

• Tickets müssen ausgedruckt werden und am Eingang in einen Briefkasten gesteckt werden, Tickets werden dann von Mitarbeitern eingescannt und deine Safari-Tour kann beginnen.

• Bis zu zwei Erwachsene mit eigenen Kindern oder Personen des eigenen Haushalts im privaten PKW sind erlaubt. Alle Personen müssen einem Haushalt angehören. Bitte Ausweise mitführen, diese werden stichprobenartig überprüft.

• Die Fenster des Fahrzeugs müssen während der gesamten Safari-Tour geschlossen bleiben, auch im Steppenbereich.

• Vor und nach der Safari-Durchfahrt kann eine Toilette aufgesucht werden, diese werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Nach Möglichkeit sollte auch dies vermieden werden, um Infektionen zu vermeiden, ist aber im Notfall möglich. Ansonsten ist Aussteigen oder gar ein Aufenthalt auf dem Parkplatz oder im Park verboten.

• Das Angebot des Safariland-Busses zur Durchfahrt gibt es bis auf Weiteres nicht.

• Cabrios, Autos mit Faltdächern und Busse sind von der Durchfahrt ausgeschlossen.

Der Safariland Freizeitpark könnte ab dem 27. März wieder öffnen. Die Entscheidung hängt jedoch von der Zustimmung der verantwortlichen Behörden ab. Die Landesregierung muss entscheiden, ob und wann Freizeitparks in Nordrhein-Westfalen wieder eröffnen dürfen. Die Eintrittspreise für die Saison 2021 lautet wie folgt: Erwachsene zahlen 28,50 Euro, für Kinder von 3 bis 12 Jahren werden 24,50 Euro berechnet.

• Themenseite: Weitere Informationen zum Safariland Stukenbrock

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments