Ravensburger Kinderwelt: Wiedereröffnung mit Corona-Auflagen

Die Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim ist wieder geöffnet.

0
27
Ravensburger Kinderwelt

Die Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim ist wieder geöffnet. Die Genehmigung für den Betrieb kam jedoch mit einigen Corona-Einschränkungen. Spiel, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie stehen in der Kinderwelt im Vordergrund, in Zeiten einer gefährlichen Grippe-Pandemie muss der Schutz von Besuchern und Mitarbeitern laut Betreiber jedoch Priorität haben.

Das Freizeitziel darf seit dem 30. Mai 2020 wieder kleine und große Gäste empfangen. Die Attraktionen können bis auf wenige Ausnahmen genutzt werden.

Ravensburger Kinderwelt empfängt wieder Besucher

Damit die Besucher einen sorglosen Tag voller Freude verbringen können, wurden in enger Abstimmung wichtige Schutz- und Hygienemaßnahmen umgesetzt. „Damit wir unseren Besuchern einen möglichst sicheren und sorgenfreien Besuch gewährleisten können, haben wir uns dazu entschieden, mit einer begrenzten Anzahl an Gästen zu starten“, so Siglinde Nowack, Geschäftsführerin der Kinderwelt Kornwestheim.

Jeder Besuch muss dabei vorher angemeldet werden. Dabei ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle Besucher ab 6 Jahren verpflichtend, ebenso wie das Einhalten eines Mindestabstands von 1,50 Metern.

Die folgenden Attraktionen können aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit nicht genutzt werden:

• Äpfelchen-Spiel
• Abenteuer-Parcours „Das verrückte Labyrinth“
• Quips Bällebad
• Spiele-Erfinder-Werkstatt
• Genius-Workshop
• Spiel-und Leselounge
• Tombola
• MobileKids-Fußgängertraining
• MobileKids-Elternquiz
• Riesen-Kletterbaum
• Natur-Erlebnispfad
• Workshops
• Kindergeburtstage

Der Eintrittspreis (Tageskarten) ermäßigt sich momentan für alle Besucher jeweils um die Hälfte des regulären Betrages. Für Jahreskartenbesitzer verlängert sich die Nutzungsdauer der Karte um die durch Corona bedingten Schließtage. Entsprechend können Besucher mit Jahreskarte 39 Tage länger die Attraktionen in der Kinderwelt genießen. Die Verlängerung erfolgt automatisch und muss nicht extra beantragt werden. Wann die derzeit gütigen Corona-Einschränkungen aufgehoben werden können, ist unklar. Fans der Freizeiteinrichtung sind herzlich dazu eingeladen, unverbindlich unseren kostenlosen Newsletter zu bestellen und bleiben damit stets auf dem Laufenden.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments