Ratgeber: Tipps für eine gelungene Wellness-Zeit

Ratgeber: Die Top 10 Tipps für eine gelungene Wellness-Zeit.

0
64
Ratgeber Tipps Wellness Urlaub

Winter ist Wellness-Zeit. Mit Tipps und Ratschlägen der Redaktion einen wundervollen Wellness-Urlaub inklusive Auszeit von Alltag und Stress genießen. In den dunklen Jahreszeit haben Thermen und Spas Hochsaison. Während es draußen bitterkalt und ungemütlich ist, lässt es sich drinnen wundervoll in der Sauna oder bei einer Massage entspannen.

Ob Therme Erding oder Tropical Islands, die Deutschen haben längst ihr Herz für Wasser und Wärme entdeckt. Damit der Besuch einer Thermenwelt oder einer Saunalandschaft auch wirklich die gewünschte Wirkung erzielt, hat die Redaktion der Gutschein-Zeitung für unsere Leserinnen und Leser einen kleinen Wellness-Knigge zusammengestellt.

Terminabsprachen und Pünktlichkeit

Massagen und Wellness-Behandlungen sind beliebt und daher stark nachgefragt. Ohne Terminabsprache geht es also nicht, und das möglichst frühzeitig, da Termine begehrt sind. Auch kann es bei einigen Anbietern vorkommen, dass bestimmte Dienstleistungen nur an ausgewählten Tagen angeboten werden. Pünktlichkeit wird in allen Lebenslagen geschätzt.

Für Dienstleister gilt dies besonders, ist der Terminkalender doch zumeist gut gefüllt. Jede Verspätung ist da ärgerlich und führt in der Regel zu verkürzten Behandlungszeiten. Ein Eigentor für den Kunden, da eine Erstattung in solchen Fällen nicht üblich ist. Es ist daher anzuraten, bereits fünfzehn Minuten vor dem eigentlichen Termin einzutreffen.

Dresscode und Sauna-Knigge

Wellness bedeutet Entspannung, was auch für den Dresscode gilt. Daher ist eigentlich alles erlaubt, was bequem ist. In einem Wellness-Hotel sind meistens Bademantel, Hausschuhe, Saunatücher und Handtücher vorhanden. Massage genießt man in Deutschland in der Regel unbekleidet. Im Ausland kann das anders sein. In den USA und in Osteuropa zum Beispiel ist textilfreies Saunen zumeist verpönt.

Im Pool oder Whirlpool sollte man Badebekleidung tragen, es sei denn, es werden spezielle FKK-Stunden angeboten. Vor der Sauna sollte eine ausgiebige Dusche erfolgen. Die Sauna selbst wird dann jedoch trocken betreten. Zwischen Körper und Holz sollte sich stets ein Handtuch befinden.

Mann oder Frau – Geschlechterfrage

Bei der Massage kommt es immer mal wieder vor, dass sich ein Besucher unwohl fühlt, so er oder sie von einem Mitarbeiter des anderen Geschlechts durchgeknetet wird. Das muss nicht sein, da der Gast in der Regel ein Mitspracherecht hat. Dieses sollte allerdings frühzeitig geäußert werden. Mitarbeiter in Servicebereichen freuen sich über ein Trinkgeld. Das ist nicht nur im Restaurant, sondern auch bei Wellness und Spa der Fall. Eine gute Orientierungsgröße sind 10 Prozent vom Preis der Behandlung.

Unsere Tipps sollen Leserinnen und Leser dabei unterstützen, noch mehr aus den schönen Stunden des Lebens herauszuholen. Wellness steht für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Dies beweist auch die diesjährige Miss50plus, Evelyn Reißmann, eindrucksvoll. Die alleinerziehende Mutter macht regelmäßig Yoga und hält sich auch sonst fit. Das Ergebnis ist beeindruckend.

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: